François Régis de La Bourdonnaye - LinkFang.de





François Régis de La Bourdonnaye


François Régis de La Bourdonnaye, comte de La Bretèche (* 19. März 1767 in Angers, Maine-et-Loire; † 28. August 1839 auf Schloss Mésangeau bei Beaupréau, Maine-et-Loire) war ein französischer Minister.

Leben und Wirken

Zu Beginn der französischen Revolution arbeitete La Bourdonnaye als Munizipalbeamter seiner Vaterstadt. 1792 kämpfte er unter dem Prinzen Condé, dann mit den Chouans und in der Vendée, unterwarf sich aber zur Zeit des Konsulats der neuen Ordnung und wurde Maire von Angers. 1815 trat er für das Département Maine-et-Loire in die sogenannte Chambre introuvable und war fast 15 Jahre lang das Haupt der sogenannten Konteropposition auf der äußersten Rechten. Man gab ihm allgemein den Namen des weißen Jakobiners.

Im Ministerium Jules de Polignacs wurde er im August 1829 zum Innenminister ernannt, musste aber, da er durch seine extremen Vorschläge selbst mit seinen Kollegen in Widerspruch geriet, schon nach drei Monaten zurücktreten. Der König Karl X. ernannte ihn darauf zum Staatsminister und zum Mitglied des königlichen Geheimrats. Am 27. Januar 1830 wurde er Pair von Frankreich, verlor aber die Pairschaft durch die Julirevolution. Seitdem lebte er auf seinem Schloss Mésangeau bei Beaupréau, wo er 1839 starb.

Weblinks

VorgängerAmtNachfolger
Jean-Baptiste Gay, vicomte de MartignacInnenminister von Frankreich
8. August 1829-18. November 1829
Gullaume Isidore, comte de Montbel
Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888 bis 1890.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.

Um danach auf den Meyers-Artikel zu verweisen, kannst du {{Meyers Online|Band|Seite}} benutzen.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/François Régis de La Bourdonnaye (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.