Foundry - LinkFang.de





Foundry


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Eine Beschreibung von Foundry im Sinne von Font Foundry befindet sich unter Schriftenhersteller

Der Begriff Foundry (auch englisch silicon foundry) bezeichnet ein im Bereich der Mikroelektronik tätiges Unternehmen, das in seinen Halbleiterwerken (englisch semiconductor fabrication plant, kurz:„fab“) Produkte für andere Halbleiterunternehmen herstellt, vgl. Fertigungsbetrieb. Ursprünglich stammt der Begriff aus dem Englischen und bedeutet Gießerei.

Hintergrund

Die Entwicklung von mikroelektronischen integrierten Schaltkreisen (vgl. Chipentwurf) erfolgt häufig bei kleinen, spezialisierten Unternehmen. Sie umfasst unter anderem die funktionale Beschreibung und Synthese der Schaltung, wofür hauptsächlich vergleichsweise wenig kapitalintensive Rechentechnik und spezialisierte Computerprogramme benötigt werden.

Die Fertigung der integrierten Schaltkreise auf Halbleiterscheiben (sogenannten Wafern) erfolgt in entsprechenden Fabriken, deren Bau und Inbetriebnahme aufgrund der hohen technischen Anforderungen enorm kapitalintensiv ist (mehrere Milliarden Euro für den 22-nm- und 32-nm-Technologieknoten, Tendenz steigend). Der Betrieb ist nicht weniger aufwändig und nur bei guter Auslastung der Fertigungsanlagen rentabel, unter anderem auch aufgrund des hohen Kostendrucks und Preisverfalls in der Branche. Diesen Aufwand können sich für die Herstellung eigener Produkte nur wenige Großunternehmen leisten.

Das Geschäftsmodell einer Foundry ermöglicht auch kleineren Unternehmen, welche die Aufwendungen für eine eigene Fabrik nicht aufbringen können, hochspezialisierte und konkurrenzfähige Schaltungen zu entwickeln (siehe anwendungsspezifische integrierte Schaltung) und zu verkaufen. Die Herstellung der Schaltkreise erfolgt meist in Standardtechnologien, die relativ kostengünstig und weitverbreitet sind. Die notwendige Technologie wird in der Regel durch die Foundry bzw. deren Technologie-Kooperationspartner entwickelt. Kenndaten der zu verarbeitenden Bauelemente und Layout-Richtlinien werden den Unternehmen für den Entwurf zur Verfügung gestellt, so dass dieser bereits dort synthetisiert und durch Simulation getestet werden kann.

Neben den „Pure-play-Foundries“, die sich ausschließlich auf die Fertigung für andere Unternehmen spezialisieren, gibt es auch Unternehmen, die neben der Auftragsfertigung auch eigene Schaltungen entwickeln und produzieren und somit selbst als Halbleiterhersteller (englisch integrated device manufacturer, IDM) am Markt auftreten.

Markt

Die größten Foundries sind die taiwanischen Firmen TSMC und UMC. Zu den europäischen Foundries zählen vor allem die österreichische ams AG, die französische Altis Semiconductor sowie die deutschen Foundries X-FAB und die LFoundry.

Die umsatzstärksten Foundries 2014[1]
Rang Firma Typ Land Umsatz 2014
in Mio. USD
1 TSMC Pure-play Taiwan 25.175
2 UMC Pure-play Taiwan 4.621
3 Globalfoundries Pure-play Vereinigte Staaten 4.400
4 Samsung Semiconductor IDM Korea Sud 2.412
5 SMIC Pure-play China Volksrepublik 1.970
6 Powerchip Pure-play Taiwan 917
7 TowerJazz Pure-play Israel 828
8 Vanguard (VIS) Pure-play Taiwan 790
9 Huahong Grace Pure-play China Volksrepublik 665
10 Fujitsu Semiconductor IDM Japan 653

Einzelnachweise

  1. Gartner: Worldwide Semiconductor Foundry Market Grew 16.1 Percent in 2014, According to Final Results by Gartner, 13. April 2015

Kategorien: Foundry

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Foundry (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.