Fotobatik - LinkFang.de





Fotobatik


Fotobatiken sind eine Weiterführung der Chemogramme. Obwohl sie mit Materialien aus der Fotografie hergestellt werden, handelt es sich bei Fotobatiken nicht um Fotos. Vielmehr werden die chemischen Eigenschaften von Entwickler, Fixierer und Fotopapier genutzt, um mit ihnen bei Tageslicht Bilder zu malen.

Herstellung

Das Funktionsprinzip ist einfach: Werden Stellen des Fotopapiers eingefettet, so können sie nicht mit Entwickler und Fixierer reagieren (Fett ist wasserabweisend, die Fotochemie ist in Wasser gelöst). Man kann also (wie auch beim echten Batiken) mit Fett „malen“. Mit Schablonen, Gegenständen oder frei Hand wird die Creme auf das Fotopapier aufgetragen. Stellen, die wieder mit der Chemie reagieren sollen, können beispielsweise mit einem Zahnstocher frei gekratzt werden.

Die am häufigsten durchgeführte Fotobatik ist wohl das Erstellen von Hand- und Fußabdrücken auf Fotopapier: Hier wird die Hand oder der Fuß mit Fettcreme eingecremt und anschließend fest auf das Papier aufgedrückt, das dann in den Entwickler gegeben wird. Da die Fettcreme wasserabweisend ist, bleibt der Abdruck weiß und das restliche Papier wird schwarz. Nach der Entwicklung wird die Fettcreme mit Spülmittel abgewaschen und anschließend das Bild fixiert.

Möchte man einen schwarzen Abdruck auf weißem Papier haben so muss nach dem Abdrücken der Hand/des Fußes zuerst fixiert werden. Weitere Arbeitsschritte sind wässern und Fett entfernen, entwickeln, wässern, fixieren, schlußwässern.

Siehe auch


Kategorien: Fotopraxis

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fotobatik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.