Fortes fortuna adiuvat - LinkFang.de





Fortes fortuna adiuvat


Fortes fortuna adiuvat (bzw. in seiner ursprünglich altlateinischen Form: Fortis fortuna adiuvat) ist ein lateinisches Sprichwort.

Es lässt sich übersetzen als „Den Mutigen (Tüchtigen) hilft das Glück“. Im Deutschen haben „Frisch gewagt ist halb gewonnen“ und „Wer wagt, gewinnt“ eine ähnliche Bedeutung.

Es wird von Terenz im Phormio (I, 4, 203) verwendet und von Cicero in den Tusculanae disputationes (II, 4, 11) als altes Sprichwort bezeichnet. Zurückgehen soll es auf den griechischen Dichter Simonides von Keos, wie Claudius Claudianus in seiner Epistola ad Probinum (Ep. 4,9) anführt: Fors iuvat audentes, Cei sententia vatis („Das Glück hilft den Mutigen, nach dem Ausspruch des Dichters von Keos“). Nach anderer Textüberlieferung lautet das Zitat allerdings „prisci sententia vatis“ („nach dem Ausspruch des Dichters aus früher Zeit“). Ähnlich zitierte es auch Vergil in der Aeneis (10, 284): „Audentis fortuna iuvat“, und Tibull in seinen Elegien (I, 2, 16): „Fortes adiuvat ipsa Venus“ – „Venus selbst hilft den Wagenden“.

Das Sprichwort ist auch der Wahlspruch im Wappen des Schiffs USS Nicholson sowie in der abgewandelten Form „Audentis Fortuna Iuvat“ des multinationalen Allied Rapid Reaction Corps (ARRC) in Innsworth England.

Es ist auch der Wahlspruch der 2. Kompanie des Logistikbataillons 471 der Bundeswehr und wird dort im Kompaniewappen geführt. Die 3./PzBtl 241 in Kirchham bei Pocking führte diesen Wahlspruch an ihrem Kompaniegebäude. Der Spruch wurde beim Kompaniewappen der 2. Jägerkompanie vom Jägerbataillon 12 aus Amstetten (Niederösterreich) des österreichischen Bundesheeres ebenfalls verwendet.

Ferner ist es der Leitsatz der Bundespolizei-Fliegergruppe (und seiner Fliegerstaffeln). Er ist außerdem auf dem Boden einer speziell für die Bundespolizei entworfenen Fliegeruhr von Junkers eingraviert.

Quellen


Kategorien: Lateinische Phrase

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fortes fortuna adiuvat (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.