Fons (Mythologie) - LinkFang.de





Fons (Mythologie)


Fons, auch Fontus oder Fontanus, ist einer der zahlreichen „kleinen“ Götter der römischen Mythologie. Er ist der Gott der Quellen, Brunnen und fließenden Gewässer.

Fons gehört zu den ältesten und offenbar einheimisch römischen Göttern. Die durch den spätantiken Redner Arnobius überlieferte Angabe, er sei der Sohn von Iuturna und Ianus, scheint eine spätere Konstruktion zu sein, da die ursprüngliche römische Religion noch keine Göttergenealogien kannte.[1]

Sein Fest, genannt Fontanalia, wurde am 13. Oktober gefeiert. An seinem Fest wurden Brunnen und Quellen mit Blumen geschmückt. Sein Altar lag auf dem Hügel Ianiculum, westlich des Tiber.

Zuweilen sprechen Inschriften auch von Fontes im Plural, was darauf hindeutet, dass es die Vorstellung von „Quellgeistern“ gab, die häufig gemeinsam mit den Nymphen genannt werden.[2]

Literatur

Anmerkungen

  1. Arnobius, Disputationes adversus gentes 3,29. Vgl. Fritz Böhm: Fons. In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band VI,2, Stuttgart 1909, Sp. 2838–2841, hier Sp. 2839.
  2. Dazu auch Fritz Böhm: Fons. In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band VI,2, Stuttgart 1909, Sp. 2838–2841, hier Sp. 2841.

Kategorien: Römische Gottheit | Männliche Gottheit

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fons (Mythologie) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.