Fischmarkt (Hamburg) - LinkFang.de





Fischmarkt (Hamburg)


Mit Fischmarkt werden in Hamburg mehrere Objekte bezeichnet:

Historischer Überblick

Der Hamburger Fischmarkt wurde in seiner ursprünglichen Bedeutung auf dem Alten Fischmarkt in Hamburg-Altstadt betrieben. Er hat nichts mit dem berühmten Altonaer Fischmarkt zu tun. Erst in den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts errichteten die Hamburger in der Vorstadt St. Pauli eine Auktionshalle. Einerseits rückte man in die Nähe Altonas, um für die Finkenwerder Fischer attraktiver zu werden. Andererseits erforderten die mengenmäßig größeren Anlandungen der neuen Fischdampfer neue Handelsformen, nämlich die Fischauktion.

Die Konkurrenz der beiden Fischmärkte endete 1934 mit der Fusion der beiden Fischmarktgesellschaften zu der heutigen Fischmarkt Hamburg-Altona GmbH. Mit der Einrichtung neuer Kühlhallen, einer großen Räucherei und großzügiger Handels- und Lagerstätten wurde den gestiegenen Anforderungen der Fischversorgung Rechnung getragen. Die Hamburger Auktionshalle in St. Pauli wurde in den 1970er Jahren abgerissen, um den Ausbau des Hochwasserschutzes zu ermöglichen.

Heute wird von See her kein Fisch mehr in Hamburg angelandet. Die Fischlieferungen kommen tiefgefroren per Flugzeug und LKW in den ehemaligen Fischereihafen. Der Hamburger Fischmarkt ist ein Service- und Lagerbetrieb für den Groß- und Einzelhandel.

Der bei Touristen beliebte Altonaer Fischmarkt hingegen erfüllt auch heute noch eine wichtige wirtschaftliche und soziale Funktion für die 'kleinen Leute'.

Die Einzelhändler des Fischmarktes bieten Großstädten an, einen Hamburger Fischmarkt als Event abzuhalten. Sie treten damit zum Beispiel in Stuttgart, Regensburg und Dresden auf.

Weblinks


Kategorien: Essen und Trinken (Hamburg) | Handel (Hamburg) | Bauwerk in Hamburg | Platz in Hamburg | Innerortsstraße in Hamburg | Platz in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fischmarkt (Hamburg) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.