Fischhofbrücke - LinkFang.de





Fischhofbrücke


Fischhofbrücke
Fischhofbrücke im August 2012
Nutzung nur Fußgänger und Radfahrer
Querung von

Mühlbach und Netzbach (Nebenarme der Waldnaab), Oberer Stadtteich

Ort Tirschenreuth, Bayern
Konstruktion Steinbogenbrücke
Gesamtlänge 92 m
Baubeginn 1748
Fertigstellung 1750
Planer Philipp Muttone
Lage

Die Fischhofbrücke befindet sich in der Kreisstadt Tirschenreuth (Oberpfalz). Mit ihren zehn Jochen ist sie der weltberühmten Steinernen Brücke in Regensburg nachempfunden. Die Brücke wurde zwischen 1748 und 1750 mit einer Länge von ungefähr 92 Metern vom Baumeister und Baudirektor des Klosters Waldsassen, Philipp Muttone, in der Zeit von Abt Alexander Vogel, erbaut.

In der Mitte der Brücke befinden sich die Statuen der römischen Göttin des Ackerbaus, der Ehe und des Todes Ceres und die römische Göttin der Gerechtigkeit und des Rechtswesens Iustitia.

Die Fischhofbrücke führt zum Fischhof, dem heutigen Tirschenreuther Amtsgericht und Sitz des Gerichtsvollziehers. Früher stellte der Gebäudekomplex einen Zehenthof des Klosters Waldsassen dar, der sich, als Tirschenreuth noch von zwei künstlich angelegten großen Teichen umgeben war, auf einer Insel befand. Unter der Brücke fließen der Mühlbach und der Netzbach, zwei Nebenarme der Waldnaab.

Im Rahmen der Kleinen Landesgartenschau Natur in der Stadt wurde bis 2013 der historische Stadtteich wieder angelegt und die Industriebrache beseitigt. Die Brücke steht so nach über 200 Jahren wieder im Wasser.[1]

Literatur

  • Polland, Eberhard: Fischhofbrücke. Seit 200 Jahren auf trockenen Füßen. In: Die Oberpfalz 97, 2009, ISSN 0342-9873 , S. 91–92.
  • Karl, Raimund. Die Fischhofbrücke in Tirschenreuth. In: Brücken in Bayern. Geschichte, Technik, Denkmalpflege. 2011, DNB 1019661895 .

Weblinks

 Commons: Fischhofbrücke  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Pressemitteilung des Bayerischen Umwelt-Ministeriums vom 16. April 2007

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fischhofbrücke (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.