Fischer Weltalmanach - LinkFang.de





Fischer Weltalmanach


Der Fischer Weltalmanach ist ein Jahrbuch, das seit Ende 1959 alljährlich vom Fischer Taschenbuchverlag im September herausgegeben wird.

Themen und Inhalte

Der Fischer Weltalmanach liefert Zahlen, Daten und Fakten aus Politik, Wirtschaft, Umwelt, Sport und Kultur. Das Jahrbuch enthält einen Staatenteil, in dem alle Staaten der Welt aufgeführt sind. Dort finden sich zu jedem Land Informationen, unter anderem zu Fläche und Einwohnern (jeweils der Weltrang mitaufgeführt) sowie zu Amtssprache(n), Bruttoinlandsprodukt, Währung und Botschaften des Landes. Der Weltalmanach enthält außerdem weitere Informationen zur Landesstruktur, Bevölkerung, Staats- und Regierungsform, Regierung und Parteien sowie Wirtschaft. Bei jedem Land gibt es eine Chronik, die die Ereignisse im Berichtszeitraum wiedergibt.

Die Informationen zu Deutschland, Österreich und der Schweiz sind umfangreicher: Hier wird jedes Bundesland bzw. jeder Kanton genauer vorgestellt sowie eine umfangreichere Chronik und weitere Statistiken veröffentlicht. Im Deutschland-Teil gibt es außerdem eine Doppelseite, die die Großstädte mit Fläche, Informationen zu den Einwohnern (Einwohnerzahl, Einwohner je km², Veränderung innerhalb 10 Jahren in %), Rang sowie mit (Ober-)Bürgermeister vorstellt.

Im Anschluss an die Staatenliste folgen Vergleichstabellen mit Basisdaten zu allen 195 Staaten, Karten- und Flaggenübersichten, Internationale Organisationen und die Europäische Union sowie Informationen zu Wirtschaft, Umwelt und Kultur. Außerdem enthält der FWA Biographien bekannter Persönlichkeiten sowie Informationen zu den Verstorbenen.

Seit der Ausgabe 2005 gibt es die Jahreschronik, in der die wichtigsten Ereignisse im Berichtszeitraum vorgestellt werden als Ergebnis des Aufgehens der Philips Jahres-Chronik in die Publikation. Auch das Thema Sport kam im Jahr 2005 dadurch neu in den Weltalmanach: Dort werden alle wichtigen Sportereignisse und Ergebnisse festgehalten. Seit dem Jahr 2005 erscheint der Weltalmanach komplett in Farbe, seit 2012 heißen alle Ausgaben jeweils Der Neue Fischer Weltalmanach.

Der Weltalmanach wird auch mit einer CD-ROM angeboten, die zusätzliche Daten, Karten und Fotos sowie umfangreiche Recherche- und Verknüpfungsmöglichkeiten bietet.

Fischer Biographien

Zusätzlich zu den in jeder Ausgabe enthaltenen Biographien bedeutender Vertreter aller Länder erschien zusammen mit dem Fischer Weltalmanach 1984 ein Band mit Biographien zur Zeitgeschichte (1945–1983).

Fischer Weltalmanach Staatenlexikon

Das Fischer Weltalmanach Staatenlexikon ist seit Dezember 2006 erhältlich. Es vermittelt in Zeittafeln und Porträts wichtiges Hintergrundwissen zu Politik, Geschichte und Wirtschaft aller 195 Staaten der Erde. Außerdem erfüllt es die Funktion eines Atlanten, weil es zu jedem Staat und vielen Gebieten eine farbige Karte enthält. Wegen der Zeittafeln zur Geschichte der Staaten ist es eine Ergänzung zum Fischer Weltalmanach.

Der Fischer Weltalmanach für Kinder

Der Fischer Weltalmanach für Kinder wurde vom Fischerverlag im Jahr 2010 veröffentlicht. Die Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche.[1]

Fischer Weltalmanach aktuell

Seit März 2005 erscheint die Buchreihe Fischer Weltalmanach aktuell, die gemeinsam mit der Wochenzeitung ZEIT entwickelt wurde und Reportagen, Analysen und Fakten zu den wichtigsten Themen des Jahres enthält. Bisher erschienen sind Bände zur EU-Erweiterung, zum Pulverfass Irak, zu den USA, zu Russland und der Kaukasus, zur Weltmacht China und als letzter Band zu Afrika.

Fischer Weltalmanach Sonderband DDR

Ein bislang einzigartiger Fall in der Reihe des Fischer Weltalmanaches war die kurzfristige Veröffentlichung eines ergänzenden Sonderbandes, speziell des Sonderbandes DDR im April 1990. Er war nötig geworden, da die in dem regulären Weltalmanach des Jahres 1990 dargestellten Zahlen und Fakten über die DDR zum Zeitpunkt des Erscheinens bereits durch die dramatischen Veränderungen überholt waren und eine aktualisierte Betrachtung und Bewertung der Ereignisse erforderlich wurde.

Neben der Chronik der Ereignisse zwischen September 1989 und März 1990 wurden in diesem Sonderband Dokumente der Wendezeit, mögliche Szenarien einer Vereinigung der damaligen beiden deutschen Staaten sowie Kurzbiographien von Persönlichkeiten des politischen Lebens der DDR, welche in dieser Zeit im Licht der Öffentlichkeit standen, zusammengestellt.

Alternative Publikationen

Folgende Jahrbücher sind bzw. waren mit dem Fischer Weltalmanach vergleichbar:

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Alva Gehrmann, Sandra Müller: Der Fischer Weltalmanach für Kinder, Fischer Taschenbuch Verlag, ISBN 978-3-596-18680-8 [1]
  2. DNB 978494245

Kategorien: Jahrbuch | Lexikon oder Enzyklopädie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fischer Weltalmanach (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.