Filippino Lippi - LinkFang.de





Filippino Lippi


Filippino Lippi (* um 1457 in Prato; † 18. April 1504 in Florenz) war ein italienischer Maler der Renaissance. Mit der unruhigen Linienführung und der teils düsteren Farbgebung seines Spätwerks war er ein Vorläufer des italienischen Manierismus. Der Vorname Filippino ist eine spätere Benennung der Kunstgeschichtler in Unterscheidung zu seinem Vater, zu seiner Zeit hieß er Filippo und wurde auch nur so genannt.

Leben

Lippi lernte die Malerei in der Malerwerkstatt seines Vaters Fra Filippo Lippi, nach dessen Tod 1469 in der Werkstatt von Fra Don Diamante, einem Freund seines Vaters. Sein Frühwerk wurde von dem Maler Sandro Botticelli beeinflusst, bei dem er seit 1472 arbeitete und der ein Schüler seines Vaters gewesen war. Daneben sind seine Werke stark von der flämischen Malerei inspiriert worden. Von 1482 bis 1484 vollendete Filippino Lippi die Fresken Masaccios in der Brancacci-Kapelle der Kirche Santa Maria del Carmine in Florenz. Zeitweilig hielt er sich in Rom auf, wo er die Antike studierte. Von 1489 bis 1493 erschuf er die Fresken der Carafa-Kapelle der römischen Kirche Santa Maria sopra Minerva, damals die römische Kirche der Florentiner. Sein Hauptauftraggeber war Lorenzo il Magnifico in Florenz, sein Spezialgebiet die Freskenmalerei.

Von seinen Zeitgenossen wurde 'Filippo' hoch gerühmt und als höflicher und liebenswürdiger Kamerad und Mitbürger beschrieben. Er galt als sehr sensibel, aber humorvoll. Er starb an den Folgen einer akuten Halsentzündung. Seinen drei jungen Söhnen und seiner Frau Maddalena di Piero Paolo Monti, die er 1497 geheiratet hatte, hinterließ er ein großes Vermögen und mehrere Häuser.

Werkauswahl

Literatur

Weblinks

 Commons: Filippino Lippi  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Maler der italienischen Renaissance | Person (Prato, Toskana) | Gestorben 1504 | Geboren im 15. Jahrhundert | Historische Person (Italien) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Filippino Lippi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.