Fernando Soriano - LinkFang.de





Fernando Soriano


Fernando Soriano
Spielerinformationen
Voller Name Fernando Soriano Marco
Geburtstag 24. September 1979
Geburtsort SaragossaSpanien
Größe 188 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1998–2001 Real Saragossa B
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2005
2001–2002
2005–2010
2010–2011
2011–
Real Saragossa
Recreativo Huelva (Leihe)
UD Almería
CA Osasuna
UD Almería
81 0(6)
39 0(4)
149 (19)
30 0(2)
108 (20)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14

Fernando Soriano Marco (* 24. September 1979 in Saragossa) ist ein spanischer Fußballspieler, der bei UD Almería in der spanischen Primera División spielt.

Spielerkarriere

Die Anfänge

Soriano startete seine Karriere als Fußballer bei Real Saragossa, in dessen Jugend er zuvor spielte. Von 1998 bis 2001 spielte er im B-Team der Aragonier. Für die Saison 2001/02 ging er als Leihspieler zum Zweitligisten Recreativo Huelva, wo er prompt Stammspieler wurde und den Erstliga-Aufstieg erreichte. Saragossa aber entschied ihn zu behalten, sodass er bei seinem mittlerweile abgestiegenen Club bleiben musste. Auch mit Saragossa gelang ihm der Aufstieg in die Primera División. Nachdem er in der Saison 2004/05 seinen Stammplatz verlor, wechselte er zum Zweitligisten UD Almería.

UD Almería

Schon in der zweiten Saison gelang Soriano der Aufstieg mit seiner neuen Mannschaft. Schnell entwickelte er sich dort zu einem unverzichtbaren Stammspieler und absolvierte so nahezu 150 Ligaspiele. Sportlich bergab ging es für ihn persönlich ab der Saison 2009/10, da er zusehends weniger Einsatzzeit bekam.

CA Osasuna und Rückkehr

Aus diesem Grund entschloss sich Soriano zu einem Wechsel zum Ligakonkurrenten CA Osasuna, um dort einen Zweijahresvertrag zu unterzeichnen.[1] Seinen ersten Ligaeinsatz absolvierte Sorino direkt am 1. Spieltag der neuen Saison, ausgerechnet gegen seinen früheren Arbeitgeber Almería.[2]

Trotz seiner 30 Einsätze in der Spielzeit war er mit dem Wechsel nach Osasuna unzufrieden und kehrte bereits im Sommer 2011 nach Almería zurück.[3]

Erfolge

Weblinks

Einzelnachweise

  1. osasuna.es: „El CA Osasuna ficha a Fernando Soriano“ (spanisch, abgerufen am 28. September 2011)
  2. weltfussball.de: Spielbericht CA Osasuna - UD Almería (abgerufen am 28. September 2011)
  3. osasuna.es: „Fernando Soriano se desvincula del CA Osasuna“ (spanisch, abgerufen am 28. September 2011)


Kategorien: Person (Almería) | Person (Saragossa) | Geboren 1979 | Fußballspieler (Spanien) | Spanier | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fernando Soriano (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.