Ferlo - LinkFang.de





Ferlo


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum US-amerikanischen Politiker siehe Jim Ferlo.

Die Ferlo (auch Fouta Ferlo) ist eine Wüste im westafrikanischen Staat Senegal.

Das südlich des Senegalbeckens gelegene 70.000 km² große Gebiet im Norden Senegals ist ein Teil der Sahelzone. Mit spärlicher Vegetation bedeckt es nicht weniger als ein Drittel der Gesamtfläche Senegals. Das Gebiet hat seinen Namen von dem gleichnamigen Fluss Ferlo. Im Winter, also zur Trockenzeit, geht die Länge seines Flussbettes auf die Hälfte seiner rund 500 Kilometer zurück. Es sind endlose Ebenen, Sanddünen, verstreute Felsen und kleine Senken mit Lehmböden zu finden, in denen sich kleine Wasserstellen bilden. Ein landwirtschaftliches Produkt ist beispielsweise das Gummi arabicum. Die jährliche Niederschlagsmenge der Dornbuschsavanne ist mit 300 mm angegeben. Linguère, mit knapp 13.000 Einwohnern, ist der größte Ort in dieser Region.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Geographie (Senegal) | Wüste in Afrika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ferlo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.