Ferdinand Albrecht II. (Braunschweig-Wolfenbüttel) - LinkFang.de





Ferdinand Albrecht II. (Braunschweig-Wolfenbüttel)


Ferdinand Albrecht II. von Braunschweig-Wolfenbüttel (* 29. Mai 1680 in Bevern; † 13. September 1735 in Salzdahlum) war Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern, erbte jedoch noch kurz vor seinem Tode das gesamte Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel und gab Bevern dafür an seinen Bruder Ernst Ferdinand weiter. Er führte den Titel eines Herzogs von Braunschweig und Lüneburg.

Leben

Ferdinand Albrecht II. wurde als vierter Sohn Ferdinand Albrechts I. von Braunschweig-Bevern und der Christine von Hessen-Eschwege geboren.

Er folgte seinem Vater 1687 in Bevern und focht nach Ausbruch des spanischen Erbfolgekriegs mit der kaiserlichen Armee in Schwaben und Bayern. 1704 wohnte er als kaiserlicher Flügeladjutant dem Treffen am Schellenberg bei, wurde hierauf kaiserlicher Generaladjutant und als solcher vor Landau schwer verwundet, 1707 Generalmajor und 1711 Feldmarschallleutnant.

Unter dem Prinzen Eugen kämpfte er gegen die Türken, erhielt die Statthalterschaft der Festung Komorn und zeichnete sich besonders bei Peterwardein, bei der Belagerung von Temesvár und bei Belgrad aus.

Seit 1723 kaiserlicher Feldmarschall, wurde er 1727 Reichsgeneralfeldzeugmeister und 1733 Reichsgeneralfeldmarschall, zog im folgenden Jahr die kaiserlichen Kriegsvölker bei Pilsen zusammen, ging mit ihnen an den Rhein und führte bis zu Eugens Ankunft den Oberbefehl im Heer.

Der Tod seines Schwiegervaters – des Herzogs Ludwig Rudolf von Braunschweig-Wolfenbüttel – am 1. März 1735 rief ihn auf den verwaisten Herzogsstuhl. Ferdinand Albrecht starb jedoch schon wenige Monate nach Übernahme der Regierungsgeschäfte, am 13. September 1735.

Nachkommen

Er vermählte sich 1712 mit Antoinette Amalie (1696–1762), Tochter von Herzog Ludwig Rudolf von Braunschweig-Wolfenbüttel. Als Chef des Fürstenhauses folgte ihm sein ältester Sohn Carl nach. Die Herzogswürde trugen alle Nachkommen.

Ahnentafel

Ahnentafel Ferdinand Albrecht II. von Braunschweig-Wolfenbüttel
Urur-
großeltern
Herzog
Ernst I. (Braunschweig-Lüneburg) (1497–1546)

∞ 1528
Sophie von Mecklenburg-Schwerin (1508–1541)

Herzog
Franz I. (Sachsen-Lauenburg) (1510–1581)

∞ 1540
Sibylle von Sachsen (1515–1592)

Herzog
Johann VII. (Mecklenburg) (1558–1592)
∞ 1588
Sophia von Schleswig-Holstein-Gottorf (1569–1634)
Herzog
Christoph zu Mecklenburg (1537–1592)
∞ 1581
Elisabeth Wasa (1549–1597)
Landgraf
Wilhelm IV. (Hessen-Kassel) (1532–1592)
∞ 1566
Sabine von Württemberg (1549–1581)
Graf
Johann VII. (Nassau-Siegen) (1561–1623)
∞ 1581
Magdalene von Waldeck (1558–1599)
Herzog
Johann I. (Pfalz-Zweibrücken) (1550–1604)
∞ 1579
Magdalena von Jülich-Kleve-Berg (1553–1633)
König
Karl IX. (Schweden) (1550–1611)
∞ 1579
Anna Maria von der Pfalz (1561–1589)
Ur-
großeltern

Herzog
Heinrich (Braunschweig-Dannenberg) (1533–1598)
∞ 1569
Ursula von Sachsen-Lauenburg (1552/53–1620)

Herzog
Johann Albrecht II. (Mecklenburg) (1590–1636)
∞ 1608
Margarete Elisabeth zu Mecklenburg (1584–1616)

Landgraf
Moritz (Hessen-Kassel) (1572–1632)
∞ 1603
Juliane von Nassau-Dillenburg (1587–1643)

Pfalzgraf
Johann Kasimir (Pfalz-Zweibrücken-Kleeburg) (1589–1652)
∞ 1615
Katharina Wasa (1584–1638)

Großeltern Fürst
August II. (Braunschweig-Wolfenbüttel) (1579–1666)

∞ 1635
Sophie Elisabeth von Mecklenburg (1613–1676)

Landgraf
Friedrich (Hessen-Eschwege) (1617–1655)
∞ 1646
Eleonore Katharine von Pfalz-Zweibrücken-Kleeburg (1626–1692)

Eltern Herzog Ferdinand Albrecht I. (Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern) (1636–1687)

∞ 1667
Christine von Hessen-Eschwege (1648–1702)

Ferdinand Albrecht II. von Braunschweig-Wolfenbüttel (1680–1735)

Literatur

  • Ludwig Ferdinand SpehrFerdinand Albrecht II. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 6, Duncker & Humblot, Leipzig 1877, S. 681 f.
  • Martin Fimpel: Ferdinand Albrecht II. In: Horst-Rüdiger Jarck, Dieter Lent et al. (Hrsg.): Braunschweigisches Biographisches Lexikon: 8. bis 18. Jahrhundert. Appelhans, Braunschweig 2006, S. 216 f.

Weblinks

 Commons: Ferdinand Albrecht II.  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerAmtNachfolger
Ferdinand Albrecht I.Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern
1687–1735
Ernst Ferdinand
Ludwig RudolfHerzog von Braunschweig-Wolfenbüttel
1735
Karl I.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand Albrecht II. (Braunschweig-Wolfenbüttel) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.