Fenstermanager - LinkFang.de





Fenstermanager


Ein Fenstermanager (eine halbe Lehnübersetzung des englischen window manager, wörtlich „Fensterverwalter“) ist ein Programm, das in Fenstersystemen die Aufgabe hat, den Anwenderprogrammen Funktionen wie Minimieren, Vergrößern und Schließen von Fenstern anzubieten. Dabei kann die grafische Oberfläche möglicherweise ein Client-Server-System (wie etwa das X-Window-System) als Unterbau besitzen, doch ist dies keineswegs zwingend.

Oftmals bestimmt der Fenstermanager die Titelleiste und den Rahmen der Fenster. Der Fensterinhalt wird jedoch in der Regel unabhängig davon mit Hilfe von Programmbibliotheken erstellt, die den Programmierern grafischer Oberflächen die Arbeit erleichtern und auch für ein einheitliches Aussehen der Programme sorgen. Meist werden diese Programmbibliotheken dann um ein einheitliches Aussehen (oder Design, auch in Verbindung mit sogenannten Themes) – mit Taskleiste(n), zusätzlichen kleinen Anwendungen, einem (elektronischen) Papierkorb sowie um einheitliche Menüs – erweitert, was den Schritt zur Desktop-Umgebung markiert.

Populäre Fenstermanager für X

Weitere Fenstermanager für X

  • Metisse (Compiz-Alternative von Mandriva)
  • MLVWM (Macintosh like virtual window manager)
  • Motif Window Manager (MWM)
  • OLWM (und OLVWM – OPEN LOOK-Fenstermanager)
  • OroboROX (Fenstermanager für den ROX Desktop)
  • Oroborus
  • PapuaWM (basiert auf evilwm)
  • PekWM (basiert auf aewm++)
  • PWM
  • Qvwm (Windows 95/98 ähnlich)
  • Ratpoison
  • Sawfish (früher Sawmill – Standard-Fenstermanager von Gnome 1.x; auch für Gnome 2.x geeignet)
  • scrotwm
  • Scwm
  • SithWM
  • Small Window Manager (SWM)
  • StumpWM (geschrieben in Common Lisp und gedacht als Nachfolger von Ratpoison)
  • twm (Teil des X-Systems, minimalistisch)
  • uwm
  • VirtuaWin
  • Waimea
  • Window Manager Improved (WMI)
  • WindowLab
  • wm2
  • WMII (Window Manager Improved 2)
  • xmonad (Window Manager geschrieben in Haskell)
  • XPwm (Fenstermanager von XPde)

Fenstermanager für andere Systeme

Weblinks


Kategorien: Fenstermanager

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fenstermanager (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.