Fechtweltmeisterschaften 2002 - LinkFang.de





Fechtweltmeisterschaften 2002


Die 50. Fechtweltmeisterschaften fanden vom 18. bis 23. August 2002 in Lissabon statt. Austragungsort war der Pavilhão Atlântico. Es wurden insgesamt zwölf Wettbewerbe ausgetragen, jeweils Einzel- und Mannschaftswettbewerbe mit Degen, Florett und Säbel für Herren und für Damen.

Herren

Florett, Einzel

Platz Land Sportler
1 Italien Italien Simone Vanni
2 Deutschland Deutschland André Weßels
3 Polen Polen Piotr Kiełpikowski
China Volksrepublik Volksrepublik China Wu Hanxiong

Florett, Mannschaft

Platz Land Sportler
1 Deutschland Deutschland Ralf Bißdorf, Peter Joppich,
Lars Schache, André Weßels
2 Frankreich Frankreich Loïc Attely, Jean-Noël Ferrari,
Franck Boidin, Brice Guyart
3 Spanien Spanien Javier Menéndez, Luis Caplliure,
José Francisco Guerra,
Javier García Delgado

Degen, Einzel

Platz Land Sportler
1 Russland Russland Pawel Kolobkow
2 Frankreich Frankreich Fabrice Jeannet
3 Korea Sud Südkorea Ku Kyo-dong
Weissrussland Weißrussland Witali Sacharow

Degen, Mannschaft

Platz Land Sportler
1 Frankreich Frankreich Fabrice Jeannet, Benoît Janvier,
Jean-Michel Lucenay, Hugues Obry
2 Russland Russland Pawel Kolobkow,
Sergei Kotschetkow,
Alexei Selin, Wjatscheslaw Selin
3 Korea Sud Südkorea Ku Kyo-dong, Kim Jung-kwan,
Lee Sang-yup, Yang Roy-sung

Säbel, Einzel

Platz Land Sportler
1 Russland Russland Stanislaw Posdnjakow
2 Frankreich Frankreich Julien Pillet
3 Rumänien Rumänien Mihai Covaliu
Italien Italien Luigi Tarantino

Säbel, Mannschaft

Platz Land Sportler
1 Russland Russland Alexei Djatschenko,
Sergei Scharikow,
Alexei Frossin,
Stanislaw Posdnjakow
2 Italien Italien Giacomo Guidi, Giampiero Pastore,
Luigi Tarantino, Aldo Montano
3 Deutschland Deutschland Dennis Bauer, Michael Herm,
Harald Stehr, Alexander Achten

Damen

Florett, Einzel

Platz Land Sportler
1 Russland Russland Swetlana Boiko
2 Russland Russland Jekaterina Juschewa
3 Ungarn Ungarn Edina Knapek
Ungarn Ungarn Aida Mohamed

Florett, Mannschaft

Platz Land Sportler
1 Russland Russland Swetlana Boiko,
Jekaterina Juschewa,
Olga Lobynzewa, Julija Chakimowa
2 Polen Polen Sylwia Gruchała,
Małgorzata Wojtkowiak,
Anna Rybicka, Magdalena Mroczkiewicz
3 Rumänien Rumänien Laura Badea-Cârlescu,
Roxana Scarlat,
Reka Lazăr-Szabo, Cristina Stahl

Degen, Einzel

Platz Land Sportler
1 Korea Sud Südkorea Nam Hyun-hee
2 Deutschland Deutschland Imke Duplitzer
3 Rumänien Rumänien Ana Maria Brânză
Deutschland Deutschland Britta Heidemann

Degen, Mannschaft

Platz Land Sportler
1 Ungarn Ungarn Hajnalka Tóth,
Adrienn Hormay,
Hajnalka Király
2 Estland Estland Maarika Võsu, Irina Embrich,
Olga Aleksejeva, Heidi Rohi
3 China Volksrepublik Volksrepublik China Luo Xiaojuan, Li Na
Shen Weiwei, Zhong Weiping

Säbel, Einzel

Platz Land Sportler
1 China Volksrepublik Volksrepublik China Tan Xue
2 Aserbaidschan Aserbaidschan Jelena Jemajewa
3 Russland Russland Jelena Netschajewa
Frankreich Frankreich Cécile Argiolas

Säbel, Mannschaft

Platz Land Sportler
1 Russland Russland Jelena Netschajewa,
Margarita Jukowa,
Irina Baschenowa, Natalja Makejewa
2 Ungarn Ungarn Edina Csaba, Orsolya Nagy,
Annamaria Nagy, Gabriella Sznopek
3 Aserbaidschan Aserbaidschan Jelena Jemajewa,
Anjela Wolkowa,
Janna Sjukajewa, Jelena Amirowa

Weblinks

Historie Fechtweltmeisterschaften (Herren-Degen) von sport-komplett.de Historie Fechtweltmeisterschaften (Herren-Säbel) von sport-komplett.de Historie Fechtweltmeisterschaften (Damen-Florett) von sport-komplett.de Historie Fechtweltmeisterschaften (Damen-Degen) von sport-komplett.de Historie Fechtweltmeisterschaften (Damen-Säbel) von sport-komplett.de


Kategorien: Fechtweltmeisterschaften | Sportveranstaltung in Lissabon | Sportveranstaltung 2002 | Parque das Nações

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fechtweltmeisterschaften 2002 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.