Fechtbahn - LinkFang.de





Fechtbahn


Die Fechtbahn (französische Bezeichnung laut offiziellem Reglement piste, umgangssprachlich auch in Deutschland Planche genannt) ist die Fläche, auf der sich die Sportler beim Fechtsport bewegen.

Die Fechtbahn ist zwischen 1,5 m und 2 m breit und 14 m lang. Die Mittellinie kennzeichnet die Mitte der Fechtbahn. 2 m von der Mittellinie entfernt befinden sich die Startlinien. Hier werden die Fechter zu Beginn eines Durchgangs und nach jedem gültigen Treffer bzw. nach einem (vom Obmann vergebenen) Straftreffer aufgestellt. Weitere 5 m von den Startlinien entfernt endet die Fechtbahn. Die letzten zwei Meter sind auffallend gekennzeichnet. Überschreitet ein Fechter das Bahnende seiner Seite der Fechtbahn mit beiden Beinen, erhält er einen Straftreffer. Hinter der Endlinie befindet sich ein Auslauf von 1,5 m bis 2 m, der nicht mehr zur Fechtbahn gezählt wird.

Bei großen Turnieren werden die Halbfinal- und Finalgefechte auf einer Hochbahn ausgefochten. Dabei befindet sich die Fechtbahn auf einem bis zu 50 cm hohen Podest. Neben der Fechtbahn ist eine 25 cm breite Sicherheitszone.

Die Fechtbahn besteht aus einem leitenden Material, so dass Treffer mit der Waffe auf den Boden nicht angezeigt werden. Am häufigsten anzutreffen sind dabei Bahnen aus einem Kupfergeflecht, die ein Gewicht von ca. 70 kg haben. Daneben gibt es noch Bahnen aus Aluminium und Stahl die üblicherweise für feste Halleninstallationen verwendet werden. Eine neuere Entwicklung sind Bahnen aus einem Textilgewebe, die mit einem dünnen Drahtgeflecht durchzogen sind und nur noch 20 kg wiegen.

Übertritt ein Fechter mit einem Fuß eine Seitenlinie, so gewinnt der gegnerische Fechter 1 m Boden. Der Gegner, welcher übergetreten ist, muss entsprechend zurückweichen. Dadurch kann es passieren, dass der zurückweichende Fechter das Bahnende überschreitet. Dies führt zu einem Straftreffer. Falls ein Fechter dazu neigt, immer auf dem Rand zu fechten, kann der Obmann diesen auffordern, in der Mitte der Fechtbahn zu fechten.

Weblinks

 Wiktionary: Planche – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Fechten

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fechtbahn (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.