Fazit - LinkFang.de





Fazit


Dieser Artikel behandelt den allgemeinen Begriff Fazit. Für die Stiftung siehe FAZIT-STIFTUNG

Ein Fazit (v. lat. facit für ‚es macht‘, ‚es ergibt‘, Mehrzahl: Fazite oder Fazits) oder Resümee bzw. in der Schweiz Résumé (vom französischen résumé, ‚das wieder Vorgenommene‘) ist eine wertende Zusammenfassung, in der meistens ein Ergebnis präsentiert wird und daraus Schlussfolgerungen gezogen werden. Es handelt sich um eine Textsorte, die im Regelfall am Ende eines Fachartikels, sonstigen Schriftsatzes oder einer Rede steht.

Mit dem Fazit wird ein Wechsel von der Thema-Ebene zur Meta-Ebene vollzogen. Man verlässt den Konzept-Raum des Themas, um über dieses zu sprechen.

Das Fazit enthält die Bewertung eines Textes – etwa im folgenden Sinn:

  • Kurze und präzise Zusammenfassung der zentralen Aussagen und der wichtigsten Ergebnisse der Arbeit.
  • Inwieweit hat der Autor durch sein Vorgehen sein Ziel erreicht?
  • Welche Schlussfolgerungen lässt die Untersuchung zu?
  • Welche Ausblicke für die Zukunft eröffnen sich?
  • Wo/inwieweit muss die künftige Arbeitsweise abgeändert werden?
  • Auch eventuelle Appelle oder eine Schlussfrage sind möglich.
  • Möglich ist es auch, auf Fragen oder Bereiche des Themas hinzuweisen, die absichtlich außer Acht gelassen wurden bzw. die noch offen sind oder nicht abschließend geklärt werden konnten.
  • Auf alle Fälle sollte aber ein guter Schlusssatz folgen, in dem die Lage noch einmal zur Geltung kommt.
  • Auch eine eigene (persönliche) Wertung kann in das Fazit eingebaut werden.
  • In einer wissenschaftlichen Arbeit enthält das Fazit i. d. R. auch die Beantwortung der Hypothese oder Forschungsfrage.

Literatur

  • Matthias Karmasin, Rainer Ribing: Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten. Ein Leitfaden für Seminararbeiten, Bachelor-, Master- und Magisterarbeiten sowie Dissertationen. 4. Auflage. UTB / Facultas, Wien, 2009, Kapitel 1.5.3, S. 26, ISBN 978-3-8252-2774-6 (UTB); 7. Auflage, Wien 2012, ISBN 978-3-8252-3839-1 (= Uni-Taschenbücher, Band 2774).

Weblinks


Kategorien: Rhetorik | Wissenschaftspraxis | Wissenschaftliche Arbeit | Literaturwissenschaft

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fazit (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.