Farblosigkeit - LinkFang.de





Farblosigkeit


Als farblos wird bezeichnet was kein Licht absorbiert. Es liegt also Materie vor, die nicht mit elektromagnetischer Strahlung im sichtbaren (VIS-) Bereich wechselwirkt. Farblos ist was keine Farbe hat.

Sprachgebrauch

Der Begriff Farblosigkeit besitzt im Deutschen eine doppelte Bedeutung.

  1. Farblosigkeit im eigentlichen Wortsinn meint, es ist kein Farbstoff (färbende Substanz oder Oberfläche) vorhanden. Üblicherweise wird eine weiße Fläche als „farblos“ bezeichnet, obwohl dies für ungefärbte, also durchsichtige Dinge stehen sollte. Fensterglas ist in dieser Hinsicht farblos. Fensterglas ist so aufgebaut, dass möglichst alles sichtbare Licht durchtritt, es hat also keine Färbung und keine Filterwirkung.
  2. Andererseits ist Farbe eine visuelle Sehqualität, die auf der Farbsättigung beruht. Korrekt, wenn auch im täglichen Sprachgebrauch ungewohnt, ist in diesem Sinne der Begriff unbunt statt farblos. Unbuntfarben sind die neutralen Grautöne ohne Farbstich, also die ‚farb‘losen. Der Umfang der Unbuntfarben reicht vom dunkelsten Schwarz bis zum hellsten Weiß. Die nicht neutralen Farbtöne, also solche mit einem Farbstich, gehören begrifflich dann zu den bunten Farbtönen. Beispielsweise ist Taubengrau ein blaustichiges Grau.

Farbloses Blütenweiß

Das sprichwörtliche Blütenweiß beziehen Menschen mit ihrer Farbwahrnehmung auf die weiße Blüte, auch wenn diese eigentlich „farblos“ (ohne Farbstich) ist, im Falle dass es ein ideales Blütenweiß sein soll.

Andererseits ist die weiße Blüte für Insekten durchaus in der Wahrnehmung unterscheidbar, zumindest wenn diese Gattung im UV wahrnimmt und die weiße Blüte unterhalb von 400 nm absorbiert. Genannt sei die „lästige“ Wespe, die im Sommer das blütenweiße T-Shirt attackiert, weil sie „farbliche Unterschiede“ sieht. Unbeachtet mag bleiben, dass sie auch auf Duftspuren des Waschmittels reagiert.


Kategorien: Farbenlehre

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Farblosigkeit (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.