Fang (Ethnie) - LinkFang.de





Fang (Ethnie)


Die Fang sind eine in Zentralafrika lebende ethnische Gruppe, die hauptsächlich auf den Staatsgebieten von Äquatorialguinea (dort 80 % der Bevölkerung), Gabun (11,5 % der Bevölkerung) und - in kleinen Gruppen - im südlichen Kamerun (12 % der Bevölkerung) leben. Pangwe (gleichnamig zur Ethnienbezeichnung auch Fang) ist die Bezeichnung für die Sprache dieser Gruppierung, die der Familie der Bantusprachen zuzuordnen ist.

Die Fang hatten ursprünglich eine monotheistische Religion. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden sie von christlichen Missionaren besucht, deren Lehren sie in ihren eigenen Glauben integrierten. Außerdem wurden sie stark vom Mitsoghoglauben beeinflusst. Heute sind die meisten Fang Christen.

Bekannt sind die Fang für ihre Kunst, vor allem für Schnitzereien und für die nach dem Namen der Kerbstegzither Mvet benannten epischen Erzähltradition.

Während der Kolonialzeit hatten die Fang eine eigene Währung, die aus Kupfer und Eisen bestand. Heute leben sie hauptsächlich vom Kakaoanbau und von der Fischerei.

Bekanntes Mitglied der Fang war der ehemalige Staatspräsident von Gabun, Léon M’ba.

Literatur

  • Günther Tessmann: Die Pangwe. Völkerkundliche Monographie eines westafrikanischen Negerstammes. Ergebnisse der Lübecker Pangwe-Expedition 1907–09 und früherer Forschungen 1904–1907. 2 Bände, Ernst Wasmuth, Berlin 1913.
  • Xavier Cadet: Histoire des Fang, Peuple Gabonais. L'Harmattan, Paris 2009, ISBN 978-2-296-07581-8. (Zugleich: Diss., Université de Lille 3, Lille 2005). (Volltext , französisch).

Weblinks

 Commons: Fang  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Ethnie in Äquatorialguinea | Ethnie in Afrika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fang (Ethnie) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.