Falkland (Fife) - LinkFang.de





Falkland (Fife)


Falkland
 Zentrum von Falkland
Bevölkerung 1096 Zensus 2011
Verwaltung
Post town CUPAR
Postleitzahlen­abschnitt KY15
Vorwahl 01337
Landesteil Scotland
Council area Fife
Britisches Parlament North East Fife
Schottisches Parlament North East Fife

Falkland (schottisch-gälisch Fàclann ) ist eine kleine Stadt mit 1096 Einwohnern[1] im Norden der Lomond Hills, in der Council Area Fife in Schottland. Sie liegt 13 km nördlich von Glenrothes.

Bekanntheit erlangte Falkland wegen seiner strategischen Lage im Tal des Flusses Eden. MacDuff, der Thane of Fife ließ an dieser Stelle ein Schloss bauen, das jedoch 1337 von den Engländern zerstört wurde. Im 14. Jahrhundert erstand Robert Stewart, der Duke of Albany, das Anwesen. Er ließ seinen Neffen, David Stewart, Duke of Rothesay und Erbe von Robert III. im wiedererbauten Schloss einkerkern und verhungern (1402).

1458 erhielt Falkland den Status eines Royal Burgh zugesprochen.[2] Zwischen 1501 und 1541 ließ Jakob IV. das von seinem Vorgänger erbaute Jagdschloss Falkland Palace erweitern und umgestalten. Die Anlage wurde auch von seinem Sohn Jakob V. genutzt. Nach der Vereinigung der Kronen von Schottland und England im Jahr 1603 wurde Falkland aufgegeben. Charles II. nutzte Falkland Palace 1650, um dort ein Regiment der Scots Guards einzuquartieren.

Im frühen 19. Jahrhundert unternahmen die Familien Bruce und Tyndall, die das Anwesen und das Städtchen geerbt hatten, Anstrengungen, die Industrialisierung hierher zu bringen. Die angesiedelte Textil- und Linoleumindustrie existiert heute nicht mehr. In den 1970er Jahren wurde Falkland zu einer der ersten Conservation Areas in Schottland. Die Häuser und Falkland Palace wurden wiederhergestellt und sind heute eine wichtige touristische Attraktion der Region.

Weblinks

 Commons: Falkland  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Zensus 2011
  2. Falkland. In: Encyclopædia Britannica. Online-Version , Zugriff am 8. Mai 2015.

Kategorien: Ort in Fife

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Falkland (Fife) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.