Fahrradverleihsystem - LinkFang.de





Fahrradverleihsystem


Öffentliche Fahrradverleihsysteme sind eine Form der Fahrradvermietung, ugs. des Fahrradverleihs, bei dem die Fahrräder in der Regel im öffentlichen Raum oder an öffentlich zugänglichen Stationen zur Verfügung stehen. Diese Systeme werden von Unternehmen, Kommunen und Kommunalverbänden eingerichtet. Die Nutzung der durch derartige Systeme zur Verfügung gestellten Räder eignet sich besonders auf kurzen Strecken im urbanen Raum. Im Gegensatz zu einem eigenen Fahrrad muss sich der Nutzer nicht um die Wartung, Abstellung und Sicherung des Fahrrads kümmern. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts haben viele Kommunen, insbesondere in Frankreich, Spanien und Norwegen, derartige Systeme als ein neues öffentliches Mobilitätsangebot und als Mittel zur Förderung des Radverkehrs allgemein entdeckt. Öffentliche Fahrradverleihsysteme finden sich heute weltweit.

Anbieter (Auswahl)

Einige Anbieter haben diesen wachsenden Markt mittlerweile als lukrative Lücke entdeckt, um Städten ein umweltfreundliches Fortbewegungsangebot für die Bewohner zu machen, ohne dass diese sich um Investitions- oder Betriebskosten kümmern müssen. Betrieben wurden solche Mietsysteme vor allem im Ausland meist durch verschiedene Außenwerbungsunternehmen wie Clear Channel (Smartbikes),[1] JCDecaux (Vélib’, System Cyclocity)[2] Gewista (Citybike Salzburg und Citybike Wien), Smoove[3], Ströer (Call a Bike)[4] und Bicincitta.[5] Besonders in Deutschland werden inzwischen die Systeme meist durch Anbieter betrieben, die sich auf diese Dienstleistung spezialisiert haben wie Nextbike und Call a Bike und zum Teil öffentliche Gelder dafür erhalten.

In der Zwischenzeit versuchen sich, sogenannte peer-2-peer Verleih-Systeme auf dem Markt zu positionieren. Bei diesen Systemen kann jeder sein Rad sowohl anbieten als auch ein Rad ausleihen. Beispiele hierfür sind Spinlister oder bike2like. Es bleibt abzuwarten, inwieweit sich solche Systeme gegen konventionelle kommerzielle Anbieter durchsetzen werden.

Einige Anbieter sind in einer Reihe von Städten in Rechtsstreitigkeiten gegeneinander oder mit einer Stadt verwickelt oder von Kartellbehördenentscheidungen oder Außenwerbeverboten[6] betroffen, so zum Beispiel in Hamburg,[7] Dublin,[8] Genf und Barcelona.[9] Diese Prozesse sind aber mittlerweile weitestgehend entschieden.

Liste von Städten mit öffentlichen Fahrradverleihsystemen

Stadt und Land Inbetriebnahme Name Anzahl Stationen Anzahl Fahrräder Bild
Danemark Aarhus 2005 Aarhus Bycykel[10]
Frankreich Aix-en-Provence 2007 Mai bis 2011 Mai Vhello[11] (geschlossen) 16
Turkei Alanya Call-A-Bike[12]
Niederlande Amsterdam 1999 Depo[13]
Niederlande Amsterdam 2003 OV-fiets 230 (2011) 6000 (2011)
Belgien Antwerpen Velo[14]
Deutschland Aschaffenburg Nextbike[15]
Kasachstan Astana Juli 2014 Astana-Bike (Smoove)[16]
Portugal Aveiro 2000 Moveaveiro[17]
Frankreich Avignon Juli 2009 Vélopop (Smoove)[18]
Spanien Barcelona Bicing 6000
Georgien Batumi 2013 BatumVelo (Smoove)
Deutschland Berlin Call-a-Bike/Nextbike
Schweiz Bern bernrollt[19]
Polen Breslau 300
Australien Brisbane 2010 CityCycle 100 1200
Vereinigtes Konigreich Bristol Hour Bike[20]
Belgien Brüssel Mai 2009 Villo![21] (Cyclocity) 180 2500
Ungarn Budapest 2014
Spanien Burgos Bicibur[22]
Spanien Córdoba Cyclocity[23]
Frankreich Dijon Februar 2008 Vélodi[24]
Deutschland Darmstadt 2014 Call-a-Bike 18 [25] 350 [26]
Deutschland Dortmund MetropolradRuhr
Vereinigte Arabische Emirate Dubai Nextbike[27]
Irland Dublin 2008 dublinbikes[28][29] (Cyclocity) 40 450
Frankreich Dünkichen September 2013 dk'vélo[30]
Deutschland Düsseldorf Juli 2008 Nextbike[31]
Deutschland Duisburg September 2010 [32] MetropolradRuhr
Deutschland Frankfurt am Main Call-a-Bike/Nextbike
Schweiz Freiburg im Üechtland PubliBike[33]
Schweiz Genf Genèveroule[34]
Spanien Gijon [35]
Schweden Göteborg 2005 Styr & ställ[36] 60 1000
Deutschland Hamburg 2009 StadtRAD Hamburg, (Nextbike) 148 1.800
China Volksrepublik Hangzhou 2010 60000
Finnland Helsinki 2000 (2010 eingestellt) Fahrradverleihsystem in Helsinki
Deutschland Karlsruhe seit März 2014: nextbike (August 2007 bis März 2014: Call-a-Bike) Nextbike[37]
Deutschland Kassel März 2012 Konrad[38] 50 500
Deutschland Köln Call a Bike flex
Deutschland Köln Mai 2015[39] KVB-Rad (Nextbike) 25 950
Turkei Konya Nextbike[40]
Danemark Kopenhagen 1995, 2012 eingestellt; neues System seit April 2014 Bycyklen[41][42][43][44] 105[45][46] 1.260 (1.860 im Endzustand)[47]
Griechenland Korfu Easy Bike[48] (Smoove)
Polen Krakau November 2008 bikeone[49]
Schweiz Lausanne(+ Morges) PubliBike[50]
Deutschland Leipzig Nextbike
Slowenien Ljubljana Mai 2011 BicikeLJ[51] 30
Vereinigtes Konigreich London Juli 2010 Santander Cycles (Bixi) 700 10'000[52]
Deutschland Lüneburg 2013 StadtRAD Lüneburg 5 50
Luxemburg Luxemburg März 2008 Vel'oh[53] 54 250
Frankreich Lyon vélo'v[54] (Cyclocity) 300
Deutschland Magdeburg Call-a-Bike/Nextbike
Italien Mailand Bikemi[55]
Deutschland Mainz 2012 MVGmeinRad[56] 100 1000
Deutschland Marburg 2014 Call-a-Bike 10 105 [57]
Frankreich Marseille Oktober 2007 Le vélo[58][59] (Cyclocity)
Oman Maskat Cyclocity[60]
Australien Melbourne Juni 2010 Melbourne City Bikes[61]
Italien Meran [62]
Frankreich Montpellier Juni 2007 Vélomagg'[63] 59 211
Mexiko Mexiko-Stadt 2010 Ecobici
Mexiko Guadalajara 2014 MiBici [64]
Mexiko Zapopan 2015 MiBici [65]
Vereinigte Staaten Miami Beach 2011
Kanada Montreal Mai 2009 Bixi Montreal[66] (Bixi) 411 (2012) 5120 (2012)
Russland Moskau Juni 2013 [67]
Deutschland München 2000, MVG Rad seit Oktober 2015 Call a Bike, MVG Rad MVG Rad: über 100 (bis Ende 2016 geplant) 1200 (2011)[68]
Deutschland Mülheim a. d. Ruhr Mitte 2010 MetropolradRuhr 150 (2012)[69]
Frankreich Nantes Bicloo[70]
Schweiz Neuchâtel Neuchâtelroule[71]
Zypern Republik Nikosia Bike in Action (Smoove)[72]
Frankreich Nizza Vélo bleu[73]
Vereinigte Staaten New York Mai 2013 Citi Bike NYC[74] (Bixi)
Deutschland Norderstedt 2013 Nextbike
Deutschland Nürnberg 2011 NorisBike[75] 66 750
Deutschland Offenburg Nextbike[76]
Polen Opole 2012 Nextbike[77]
Frankreich Orléans Agglo veloplus[78]
Norwegen Oslo Oslo Bycsykkel[79][80]
Kanada Ottawa (+Gatineau) Juni 2009 Capital Bixi/Bixi de la capitale[81] (Bixi) 4
Spanien Palma de Mallorca geplant [82]
Frankreich Paris Juli 2007 Vélib’ [83] (Cyclocity) 1202 20000
Spanien Pamplona Juni 2007 [84]
China Volksrepublik Peking 2005 Fahrradverleihsystem in Peking[85]
Frankreich Perpignan Februar 2008 Bip![86]
Vereinigte Staaten Portland (Oregon) 2008 [87]
Polen Posen 80
Tschechien Prag 2005 [88][89]
Italien Rom 2008 [90]
Deutschland Rostock 2013 ELROS[91] / pironex GmbH[92] 5 28
Frankreich Rennes 1998 Vélo à la carte[93]
Deutschland Rüsselsheim am Main 2014 Call-a-Bike 6 30 [94]
Lettland Riga (+Jurmala) BalticBike[95] (Nextbike) 140
Brasilien Rio de Janeiro BikeRio[96] 60 600
Osterreich Salzburg 2005 Citybike Salzburg (Cyclocity) 1
Norwegen Sandnes 1996 [97]
Brasilien São Paulo 2012 BikeSampa 240 2000
Spanien Sevilla April 2007 Servici[98][99] 250 2500
China Volksrepublik Shanghai 2008 [100]
Singapur Singapur 1999 (2002 geschlossen) Vélo à la Carte[101][102]
Vereinigtes Konigreich Slough 2013 Cycle Hire (Smoove) [103]
Deutschland Speyer Mai 2015 VRNnextbike
Schweden Stockholm 2005 Stockholmcitybikes[104] 160 2000
Frankreich Straßburg Vélhop
Deutschland Stuttgart Call a Bike fix[105]
Taiwan Taoyuan 2016 YouBike[106]
Israel Tel Aviv Mai 2011 Tel-O-Fun[107]
Schweiz Thun Bern/Thun rollt[108]
Portugal Torres Vedras Mai 2013 Agostinhas[109] 11 260
Frankreich Toulouse 2007 [110]
Japan Toyama 2010 Cyclocity[111] 15 150
Norwegen Trondheim Adshel[112]
Spanien Valencia Juni 2010 Valenbisi[113]
Italien Vicenza Smoove
Schweiz Vevey PubliBike[114]
Osterreich Wien 2002 Citybike Wien[115] (Cyclocity) 116 1400
Vereinigte Staaten Washington 2008 Smart Bike DC[116]/Capital Bikeshare (Bixi) 165 1500
Polen Warschau 2012 Veturilo[117] 57 1000
Spanien Saragossa Bizi Zaragoza[118]
Deutschland Wiesbaden 2014 Call-a-Bike 5 75 [119]
Schweiz Zürich Züri rollt[120]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. adshel (Memento vom 21. Oktober 2006 im Internet Archive)
  2. jcdecaux.com: Cyclocity
  3. [1] Montpellier, Avignon, Valence, Saint-Étienne, Batumi (Georgien), Nikosia (Republik Zypern), Korfu (Griechenland)
  4. stroer.de: Fahrradmietsystem / Vall a Bike
  5. bicincitta.com: Website von Bincincitta
  6. economist.com: Advertisers fight billboard bans , 11. Oktober 2007
  7. welt-online: Öffentliche Mietfahrräder kommen doch nach Hamburg , 10. Oktober 2007
  8. Bike-BIZ: Dublin's Velib-scheme comes under fire , 9. Oktober 2007
  9. elPeriodico.cat: La gestió del Bicing enfronta dos gegants multinacionals , 1. Juli 2007
  10. aarhusbycykel.dk: Aarhus
  11. vhell.fr: Aix-en-Provence
  12. Alanya.bel.tr: Alanya
  13. depo.nl: Amsterdam
  14. velo-antwerpen
  15. nextbike.de: Aschaffenburg
  16. Astana-Bike: [2] BIKE-SHARING SYSTEM «ASTANA-BIKE» OPENED IN CAPITAL
  17. moveaveiro.pt: Aveiro
  18. La Provence 29/05/2009
  19. bernrollt: Bern
  20. hourbike.com: Bristol
  21. Bruxelles – Villo! In: villo.be. Abgerufen am 11. April 2013.
  22. bicibur.es: Burgos
  23. ayuncordoba.es: Cordoba
  24. velodi.net: Dijon
  25. http://www.asta.tu-darmstadt.de/asta/de/angebote/call-a-bike Seite des AStA der TU Darmstadt
  26. http://www.asta.tu-darmstadt.de/asta/de/angebote/call-a-bike Seite des AStA der TU Darmstadt
  27. Bicycle rental in the Middle East – BYKYstations Dubai. In: bykystations.com. Abgerufen am 11. April 2013.
  28. dublinbikes.ie: Sublin
  29. hourbike.com: Dublin
  30. ville-dunkerque.fr: Dünkirchen
  31. rp-online.de: Düsseldorf
  32. Mieträder-Park von Nextbike in Duisburg wächst
  33. https://www.publibike.ch/de/stations.html?aboId=34
  34. Genèveroule: [3]
  35. gijon.es: Gijon
  36. På cykel i Lundby (Memento vom 5. August 2007 im Internet Archive)
  37. karlsruhe.de: [4]
  38. konrad-kassel.de/: Kassel
  39. KVB startet ihr Leihradangebot. Kölner Verkehrs-Betriebe, 8. Mai 2015, abgerufen am 17. Mai 2015 (deutsch).
  40. nextbike.com http://www.nextbike.com.tr/locations11.html?&L=en Konya
  41. bycyclen.dk: Kopenhagen
  42. visitdenmark.de: Kopenhagen
  43. Velophil (Blog): Neues Leihradsystem für Kopenhagen umstritten, 9-2013
  44. [Byogpendlercyclen, Webseite des Systems, in englisch http://byogpendlercyklen.dk/en/pricing/ ]
  45. [Liste der Stationen http://byogpendlercyklen.dk/en/ ]
  46. Pressemitteilung Bicyclen 2. September 2015, englisch
  47. Pressemitteilung Bicyclen 2. September 2015, englisch
  48. http://www.easybike.gr/
  49. http://www.bikeone.pl/
  50. https://www.publibike.ch/de/stations.html?aboId=33
  51. Webseite von Bicikelj system
  52. http://tfl.gov.uk/modes/cycling/santander-cycles/find-a-docking-station Zugriff am 29. März 2015
  53. de.veloh.lu: Luxemburg
  54. velov.grandlyon.com: Lyon
  55. http://www.bikemi.com/
  56. MVG-Fahrradverleihsystem „MeinRad“: Positiver Bescheid aus Berlin eingetroffen Pressemitteilung vom 15. Oktober 2009
  57. http://www.asta-marburg.de/article298-Jetzt-Anmelden-zum-Fahrradverleihsystem-Call-a-Bike Seite des Asta Marburg
  58. montpellier-agglo.com: Marseille
  59. franz. Wikipedia: Marseille
  60. JCDecaux launches its operations in Oman through a 20-year street furniture contract with Muscat Municipality / 2012 / Press Releases / Newsroom / Home – JCDecaux. In: jcdecaux.com. Abgerufen am 11. April 2013.
  61. theage.com.au
  62. meran.eu: Meran
  63. Midi Libre (Smoove)
  64. [5]
  65. [6]
  66. bixi.com: Montreal
  67. elperiodico.cat: Moskau velobike.ru: [7]
  68. Betreiberseite am 16. Oktober 2015
  69. http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/ein-metropolrad-in-muelheim-in-einem-jahr-nur-14-mal-bewegt-id6348796.html
  70. bicloo.nantesmetropole.fr: Nantes
  71. Neuchâtelroule: [8]
  72. http://m.cyprus-mail.com/nicosia/bike-sharing-scheme-launched/20111027 Bicycle sharing scheme Bike in Action launched (Smoove)
  73. velobleu.org: Nizza
  74. http://citibikenyc.com/
  75. http://www.norisbike.de/
  76. http://www.nextbike.de/offenburg.html
  77. http://www.nextbike.pl/
  78. agglo-veloplus.fr: Orléans
  79. adshel.no: Oslo
  80. oslobycsykkel.no:Oslo
  81. ottawa-gatineau.bixi.com: Ottawa-Gatineau
  82. tcmenginy.es: Palma de Mallorca
  83. velib.paris.fr: Paris
  84. c-cycles.es: Pamplona
  85. bjbr.cn: Peking
  86. bip-perpignan.fr: Perpignan
  87. elperiodico.cat: Portland
  88. homeport.cz: Prag?
  89. vipre.homeport.info: Prag
  90. roma-n-bike.it: Rom
  91. elros
  92. pironex GmbH
  93. clearchannel.fr: Rennes
  94. http://www.asta-hsrm.de/asta/verkehrsreferat/call-a-bike/ Seite des Asta der Hochschule Rhein-Main
  95. balticbike.com Riga und Jurmala
  96. Bike Rio: Rio de Janeiro
  97. sandnes.kommune.no: Sandnes
  98. servici.es: Sevilla
  99. sevilla.org: Sevilla 2007 Probebetrieb, 2500 Räder an 250 Stationen 2008
  100. shmetro.com: Shanghai
  101. clearchannel.fr: Singapur links den Verweis „Etranger“ klicken
  102. townbike.com.sg: Singapur
  103. bbc.com: [9]
  104. stockholmcitybikes.se: Stockholm
  105. callabike-interaktiv.de: Stuttgart
  106. [10]
  107. tel-o-fun.co.il
  108. Bern/Thun rollt: [11]
  109. World's newest bike share scheme is named after Tour de France rider auf bikebiz.com
  110. velo.toulouse.fr: Toulouse
  111. http://en.cyclocity.jp/Stations/View-stations/Cyclocity-Toyama-station-list
  112. adshel.no: Trondheim
  113. valenbisi.es
  114. https://www.publibike.ch/de/stations.html?aboId=26
  115. citybikewien.at: Wien
  116. smartbikedc.com: Washington
  117. veturilo.waw.pl: Warschau
  118. bizizaragoza.com: Zaragoza
  119. http://www.asta-hsrm.de/asta/verkehrsreferat/call-a-bike/ Seite des Asta der Hochschule Rhein-Main
  120. suisseroule.ch: Zürich

Kategorien: Verkehrsplanung | Ökologieorientierte Betriebswirtschaftslehre | Fahrradverleihsystem | Ausleihe | Nachhaltigkeit

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradverleihsystem (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.