Fact-finding - LinkFang.de





Fact-finding


Der Begriff Fact-Finding (englisch für Tatsachenfeststellung; Untersuchung) kommt im deutschen sowie im englischen Sprachraum häufig in einer Konnotation zu Menschenrechtsverletzungen und Konflikten vor, kann aber auch allgemein im Sinne des Wortes verwendet werden.

So versucht Fact Finding Fakten über Menschenrechtsverletzungen und Konflikte als Vorstufe zur Konfliktprävention zu finden.

In der Agenda für den Frieden ist das Fact-Finding als ein Mittel zur Konfliktprävention angeführt. Dabei wird hier noch nicht geschlichtet, sondern geschulte Interviewer fragen nach Menschenrechtsverletzungen und Konflikten.

Oft kann man sich sonst gar kein Bild von dem Konflikt machen. Die UN, aber auch die OSZE haben Probleme, genügend qualifiziertes Personal für solche Aktionen zu finden. Denn die Fact-Finder/innen müssen nicht nur in Interview-Techniken, sondern auch in der Landessprache geschult sein. Bisher gab es erst wenige solcher Fact-Finding-Missionen, unter anderem in Moldawien. Dort wurde dadurch ein größerer Konflikt vermieden. Die OSZE hat diese Mission geleitet.

Literatur

  • Johan Galtung, Friede mit friedlichen Mitteln, Opladen, Leske und Budrich, 1998 ISBN 3-8100-1864-3
  • A. S. Hornby: Oxford Advanced Learner's Dictionary (5. A.) of Current English. Deutsche Ausgabe. Cornelsen Verlag GmbH & Co., Berlin, September 2002 ISBN 3-464-11223-3

Weblinks

Quelle: http://www.frieden-gewaltfrei.de/factfind.htm


Kategorien: Menschenrechte

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fact-finding (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.