Fachbach - LinkFang.de





Fachbach


Dieser Artikel behandelt die Ortsgemeinde in Rheinland-Pfalz. Zum deutschen Triathleten siehe Markus Fachbach.
Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Rhein-Lahn-KreisVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Verbandsgemeinde: Bad Ems
Höhe: 76 m ü. NHN
Fläche: 2,23 km²
Einwohner: 1279 (31. Dez. 2014)[1]
Bevölkerungsdichte: 574 Einwohner je km²
Postleitzahl: 56133
Vorwahl: 02603
Kfz-Kennzeichen: EMS, DIZ, GOH
Gemeindeschlüssel: 07 1 41 041
Adresse der Verbandsverwaltung: Bleichstraße 1
56130 Bad Ems
Webpräsenz: www.fachbach.de
Ortsbürgermeister: Dieter Görg (SPD)
}

Fachbach ist eine Ortsgemeinde im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Bad Ems an.

Geographie

Der Ort liegt direkt an der Lahn bei Lahn-Kilometer 128, an der Grenze zwischen Taunus und Westerwald.

Als Gemeindeteile werden Haus Kutting, Unteres und Oberes Weinberghaus, Schleusenhaus, Insel Oberau und Fachbacher Stollen geführt.[2] Die Wohnplatzbezeichnungen für die bisherigen Wohnplätze Haus Wieland, Haus Wirz und Auf der Oberau wurden per Gemeinderatsbeschluss vom 27. Februar 2007 gelöscht.[3]

Geschichte

Der Bach, von dem Fachbach seinen Namen hat, wurde bereits 959 erwähnt, der Ort selbst hingegen erst 1371.

Religion

Fachbach verfügt zwar über kein eigenes Gotteshaus, ist aber Teil des Kirchspiels Nievern-Fachbach-Miellen.

Gemeinderat

Der Gemeinderat in Fachbach besteht aus 16 Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in einer personalisierten Verhältniswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzenden.

Die Sitzverteilung im Gemeinderat:[4]

Wahl SPD CDU Gesamt
2014 9 7 16 Sitze
2009 9 7 16 Sitze
2004 9 7 16 Sitze

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Sehenswert ist die Nieverner Hütte, eine Eisenhütte auf der Fachbacher Insel Oberau, die ehemals zu Nievern gehörte, sie ist anerkanntes Industriedenkmal. Die Insel Oberau beherbergte in den 1960er und 1970er Jahren die Gustav Fudickar „Schlafwohl“ Polstermöbel- und Matratzenfabrik (gegründet 1885). Die Fudickar Polstermöbel- und Matratzenfabrik erbaute den Fachbacher Ortsteil Auf der Oberau und verfügte über Patente spezieller Federkernmatratzen. Heute werden die Gebäude der Insel Oberau von verschiedenen Kleinbetrieben genutzt.

Im Fachbacher Wald wurden Fossilienfunde gemacht, die Fauna zeigt ein ausgeprägtes Schmetterlingsvorkommen, auch seltener Falter.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Die Gemeinde liegt an der B 260, auch Bäderstraße genannt, welche seit der Fertigstellung des ersten Teilstücks der Bad Emser Ortsumgehung nicht mehr durch den Ort selbst führt. Die Anbindung per Schiene ist durch die Haltestelle Nievern der KBS 625 (Lahntalbahn) auf der gegenüberliegenden Lahnseite gegeben.

Radwanderwege

Durch Fachbach führen:

Weblinks

 Commons: Fachbach  – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Anzahl der Einwohner in den Kommunen am 31. Dezember 2014 (Hilfe dazu).
  2. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Amtliches Verzeichnis der Gemeinden und Gemeindeteile , Seite 41 (PDF; 2,3 MB)
  3. Gemeinderatsbeschluß vom 27. Februar 2007
  4. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz: Kommunalwahl 2014, Stadt- und Gemeinderatswahlen

Kategorien: Ort an der Lahn | Ort im Rhein-Lahn-Kreis | Fachbach | Gemeinde in Rheinland-Pfalz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fachbach (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.