Fünfseenland - LinkFang.de





Fünfseenland


Mit dem Begriff Fünfseenland wird die zum Alpenvorland gehörige oberbayerische Region zwischen Ammersee und Starnberger See umschrieben, die außer den beiden großen Seen auch den Wörthsee, den Pilsensee und den Weßlinger See umfasst. Die hügelige Landschaft (im Berndorfer Buchet bis 760 m ü. NN hoch) entstand in erster Linie durch die Erosion und Ablagerungen der Gletscher der letzten Eiszeit. Heute wechseln sich in der zwischen den Seen gelegenen Moränenlandschaft des Landkreises Starnberg Nadel- und Laubwälder mit landwirtschaftlichen Grünfluren und Äckern ab. Mit seinen mitunter steilen Hanglagen und Höhenunterschieden zu den Seen und dem Umland von über 100 m bis 200 m und mehr (Berndorfer Buchet, Andechser Klosterberg), sowie einigen tiefen, bisweilen felsigen Geländeeinschnitten (Pähler Schlucht, Kiental) trägt dabei das Relief des Fünfseenlandes besonders im Südwesten teilweise Züge einer Berg- oder Gebirgslandschaft. Die Nähe der bayerischen Alpen erlaubt bei guter Fernsicht den Blick auf Karwendel, Benediktenwand und die Zugspitze.

Die Gegend gilt als ein beliebtes Urlaubsziel, wird aber auch für Tagungen und Seminare vermarktet. Der Münchner und Augsburger Bevölkerung dient die Region als wichtiges Naherholungsgebiet und ist aus dieser Richtung neben der Anbindung über die A95 München–Garmisch und die A96 München–Lindau auch mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln erreichbar.

Das Einzugsgebiet umfasst die Landkreise München, Starnberg, Bad Tölz-Wolfratshausen, Weilheim-Schongau, Landsberg am Lech und Fürstenfeldbruck.

Flora und Fauna

Das Fünfseenland verfügt über zahlreiche Naturschutzgebiete, Moorlandschaften und Weideland. Ammer- und Starnberger See sind Winterquartiere für viele Zugvögel und bieten seltenen, geschützten Vogelarten eine Heimat.

Kultur

Seit 2007 findet jährlich das Fünf-Seen-Filmfestival statt. Es wird – verteilt auf sechs Spielstätten im Fünfseenland – im Juli und August veranstaltet.

Literatur


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Fünfseenland (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.