Ezequiel Lavezzi - LinkFang.de





Ezequiel Lavezzi


Ezequiel Lavezzi

Ezequiel Lavezzi (2013)

Spielerinformationen
Voller Name Ezequiel Iván Lavezzi
Geburtstag 3. Mai 1985
Geburtsort Villa Gobernador GálvezArgentinien
Größe 174 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend
1995–2002 CA Boca Juniors
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2003
2004–2007
2007–2012
2012–2016
2016–
CA Estudiantes
CA San Lorenzo
SSC Neapel
Paris Saint-Germain
Hebei China Fortune
39 (17)
84 (25)
156 (38)
107 (22)
3 0(0)
Nationalmannschaft2
2004–2005
2008
2007–
Argentinien U-20
Argentinien U-23
Argentinien
7 0(1)
5 0(2)
42 0(4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. April 2016

2 Stand: 4. Juli 2015

Ezequiel Iván Lavezzi (* 3. Mai 1985 in Villa Gobernador Gálvez, Provinz Santa Fe) ist ein argentinischer Fußballspieler. Er steht bei Hebei China Fortune in der Chinese Super League unter Vertrag.

Karriere

Verein

Lavezzi begann in den Jugendmannschaften der CA Boca Juniors mit dem Fußballspielen. 2002 wechselte er zur Jugend von Estudiantes de Buenos Aires. Im Folgejahr nahm er mit dem in Caseros im Partido Tres de Febrero ansässigen Verein am Spielbetrieb der dritthöchsten argentinischen Spielklasse teil.

2004 wurde er vom italienischen Klub CFC Genua unter Vertrag genommen und sofort an den CA San Lorenzo de Almagro verliehen, um weiterhin in Argentinien Spielpraxis zu sammeln. Nach einer Saison sollte Lavezzi dann nach Italien zurückwechseln. Allerdings wurde CFC Genua im Jahr 2005 aufgrund von Spielmanipulationen zum Zwangsabstieg in die dritthöchste Spielklasse Serie C1 verurteilt, und der italienische Klub verkaufte den Stürmer an San Lorenzo. Er spielte bis 2007 bei San Lorenzo und gewann mit dem Klub den Meistertitel in der Clausura 2007.

Im Juli 2007 wurde er vom SSC Neapel für fünf Jahre verpflichtet und wechselte in die italienische Serie A. Seine Vertragslaufzeit wurde im Januar 2010 vorzeitig bis 2015 verlängert.[1] Am 2. Juli 2012 verpflichtete ihn Paris Saint-Germain. Er unterschrieb einen Vierjahresvertrag und erhielt die Rückennummer 11.[2] Am 19. Februar 2016 wechselte Lavezzi zum chinesischen Erstligisten Hebei China Fortune F.C.[3]

Nationalmannschaft

Am 18. April 2007 gab Lavezzi sein Debüt in der argentinischen Nationalmannschaft. Im August 2008 gewann er mit der argentinischen U-23-Auswahl das Olympische Fußballturnier in Peking.

Erfolge und Auszeichnungen

Verein

CA San Lorenzo (2004–2007)
SSC Neapel (2007–2012)
Paris Saint-Germain (2012–2016)

Nationalmannschaft

Weblinks

 Commons: Ezequiel Lavezzi  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. De Laurentiis: «Lavezzi ha rinnovato», corrieredellosport.it
  2. Lavezzi in Paris !, psg.fr, 2. Juli 2012 , Aufgerufen am 11. März 2016
  3. Ezequiel Lavezzi transferred to Hebei China Fortune, psg.fr, 19. Februar 2016 , Aufgerufen am 11. März 2016


Kategorien: Französischer Meister (Fußball) | Fußballspieler (CA San Lorenzo de Almagro) | Fußballspieler (Paris SG) | Fußballspieler (SSC Neapel) | Olympiasieger (Fußball) | Fußballnationalspieler (Argentinien) | Geboren 1985 | Olympiateilnehmer (Argentinien) | Argentinischer Meister (Fußball) | Argentinier | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ezequiel Lavezzi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.