Eyre-Halbinsel - LinkFang.de





Eyre-Halbinsel


Eyre-Halbinsel
Eyre-Halbinsel mit Port Lincoln
Gewässer 1 Spencer-Golf (Indischer Ozean)
Gewässer 2 Große Australische Bucht (Indischer Ozean)

Die Eyre-Halbinsel (englisch Eyre Peninsula) ist eine dreieckige Halbinsel in South Australia. Sie liegt zwischen dem Spencer-Golf im Osten und der Großen Australischen Bucht im Westen und wird im Norden von den Gawler Ranges begrenzt. Sie ist nach dem Entdecker Edward John Eyre benannt, der sie in den Jahren 1839–1841 zum Teil erforscht hat. Die Küsten waren von Matthew Flinders und Nicolas Baudin schon zu Beginn des 19. Jhdts. erforscht worden.

Die wichtigsten Städte sind der Hafen Port Lincoln im Süden, Whyalla und Port Augusta im Nordosten sowie Ceduna im Nordwesten der Halbinsel.

Neben Bergbau (nahe Cowell wird Jade gefördert, bei Iron Knob Eisenerz) wird in erster Linie Landwirtschaft betrieben. Im trockeneren Norden Getreideanbau sowie Schaf- und Rinderzucht, im feuchteren Süden auch Milchwirtschaft und Weinbau. Port Lincoln ist ein Zentrum des australischen Fischfangs.

Auf der Eyre-Halbinsel liegen eine Reihe von Nationalparks, darunter der Lincoln-Nationalpark, der Coffin-Bay-Nationalpark und der Gawler-Ranges-Nationalpark sowie eine Reihe von Reservaten wie der Pinkawillinie-Conservation-Park.

Im Januar 2005 kam es auf der Eyre-Halbinsel zu einem der schwersten Buschfeuer in Australien der vergangenen zwanzig Jahre, dem Eyre-Halbinsel-Buschfeuer, bei dem neun Menschen das Leben verloren.

Weblinks

 Commons: Eyre Peninsula  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Halbinsel (Australien und Ozeanien) | Geographie (South Australia) | Halbinsel (Australien) | Halbinsel (Indischer Ozean)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Eyre-Halbinsel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.