Ewa (Distrikt) - LinkFang.de





Ewa (Distrikt)


Lage Ewas
Fläche
Rang (innerhalb Naurus) 7 (von 14)
Insgesamt 1,2 km²
Einwohner
Rang (innerhalb Naurus) 11 (von 14)
Insgesamt Stand (2011) 446[1]
Dichte 372 Einwohner/km²
Geographie
Zeitzone UTC +12
Höchste Lage ca. 40 m
Durchschnittliche Lage ca. 25 m
Tiefste Lage ca. 0 m

Ewa ist als Teil des Wahlkreises Anetan ein Distrikt des pazifischen Inselstaates Nauru im Nordteil der Insel. Er grenzt an Baiti im Westen, an Anetan im Osten und an Anabar im Süden. Ewa ist 1,2 km² groß und hat 446 Einwohner. Auf dem Gebiet Ewas liegen der nördlichste Punkt Naurus, Kap Anna, sowie der Ort Arubo, benannt nach dem früheren Namen eines dortigen Landstücks.

Friedrich Gründl, der erste katholische Priester auf Nauru, ließ sich Ende 1902 in Arubo nieder und ließ je eine katholische Grundschule und Kirche bauen. Die damalige Schule ist heute die größte Privatschule in Nauru, das katholische Kayser College. Zudem ist in Ewa der Sitz des größten nauruischen Privatunternehmens, Capelle & Partner.

Weblinks

 Commons: Ewa District, Nauru  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Table 1: Population size and growth rate by district. In: Republic of Nauru. Census 2011. National Report on Population and Housing. Secretariat of the Pacific Community, S. 8. Abgerufen am 15. Juli 2015.

Kategorien: Nauruischer Distrikt

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ewa (Distrikt) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.