Eversmeer - LinkFang.de





Eversmeer


Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: WittmundVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Samtgemeinde: Holtriem
Höhe: 8 m ü. NHN
Fläche: 11,56 km²
Einwohner: 841 (31. Dez. 2014)[1]
Bevölkerungsdichte: 73 Einwohner je km²
Postleitzahl: 26556
Vorwahl: 04975
Kfz-Kennzeichen: WTM
Gemeindeschlüssel: 03 4 62 004
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Schulstraße 3
26556 Eversmeer
Webpräsenz: www.holtriem.de
Bürgermeister: Egon Kunze (WG)
}

Eversmeer ist eine Gemeinde im Kreis Landkreis Wittmund, Ostfriesland und gehört zur Samtgemeinde Holtriem. Die Gemeinde liegt im Bereich eines früher weit größeren zentralostfriesischen Moorgebietes, von dem heute nur Restflächen vorhanden sind. Zum Gebiet der Gemeinde Eversmeer gehört damit auch die Hochmoorfläche, in der das Ewige Meer, Deutschlands größter Hochmoorsee, liegt. Die Fläche ist seit 1939 Naturschutzgebiet.

Politik

Gemeinderat

Der Rat der Gemeinde Eversmeer besteht aus 9 Ratsfrauen und Ratsherren. Dies ist die festgelegte Anzahl für die Mitgliedsgemeinde einer Samtgemeinde mit einer Einwohnerzahl zwischen 501 und 1.000 Einwohnern.[2] Die 9 Ratsfrauen und Ratsherren werden durch eine Kommunalwahl für jeweils fünf Jahre gewählt. Die aktuelle Amtszeit begann am 1. November 2011 und endet am 31. Oktober 2016.

Der Gemeinderat wählte das Gemeinderatsmitglied Egon Kunze (WG) zum ehrenamtlichen Bürgermeister für die aktuelle Wahlperiode.[3]

Die letzte Kommunalwahl erfolgte am 11. September 2011. Alle gewählten Ratsmitglieder gehören der Wählergruppe Eversmeer an.[4]

Partei Anteilige Stimmen Anzahl Sitze Veränderung Stimmen Veränderung Sitze
Wählergruppe Eversmeer (WG) 100 % 9 +0 % 0

Die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl 2011 lag mit 46,95 %[4] deutlich unter dem niedersächsischen Durchschnitt von 52,5 %.[5] Zum Vergleich – bei der vorherigen Kommunalwahl vom 10. September 2006 lag die Wahlbeteiligung bei 53,69 %.[6]

Einzelnachweise

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen, 100 Bevölkerungsfortschreibung – Basis Zensus 2011, Stand 31. Dezember 2014  (Hilfe dazu).
  2. Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) in der Fassung vom 17. Dezember 2010; § 46 – Zahl der Abgeordneten , abgerufen am 18. November 2011
  3. Gemeinde Eversmeer im Internetauftritt der Samtgemeinde Holtriem , abgerufen am 18. November 2011
  4. 4,0 4,1 Gemeinde Eversmeer – Gesamtergebnis Gemeinderatswahl 2011 , abgerufen am 18. November 2011
  5. Abwärtstrend bei Wahlbeteiligung gestoppt. In: ndr.de. 12. September 2011, archiviert vom Original am 25. August 2013, abgerufen am 2. Dezember 2014.
  6. Gemeinde Eversmeer – Gesamtergebnis Wahl des Rates 2006 , abgerufen am 18. November 2011

Literatur

  • Harm Poppen: Eversmeer - der mühsame Weg von einer unbeachteten Moor- und Heidewüstenei zu einer lebenswerten, selbstbewußten Gemeinde, hrsg. von der Gemeinde Eversmeer, Westerholt 1999.

Weblinks

 Commons: Eversmeer  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort im Landkreis Wittmund | Eversmeer | Gemeinde in Niedersachsen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Eversmeer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.