Evangelische Mittelschule Schiers - LinkFang.de





Evangelische Mittelschule Schiers


Evangelische Mittelschule Schiers (EMS)
Schulform Gymnasium
Gründung 1837
Ort Schiers
Kanton Graubünden
Staat Schweiz
Koordinaten
Schüler ca. 550 (Mai 2007)
Lehrkräfte ca. 55 (Mai 2007)
Leitung Christian Brosi (Mai 2007)
Website http://www.ems-schiers.ch

Die Evangelische Mittelschule Schiers (EMS) ist ein Gymnasium mit Internat in Schiers, das zur Matura und damit zur allgemeinen Studienberechtigung an Schweizer Hochschulen führt.

Geschichte

Die Schule wurde 1837 als Lehrerseminar gegründet.[1] Sie ist heute neben der Bündner Kantonsschule eine von sechs privaten Mittelschulen im Kanton Graubünden. Mit der Zeit wurde das Schulprofil um die Hochschulreife erweitert, der Name in Evangelische Lehranstalt (ELA), 1959 durch Direktor Hans Peter Jaeger in den heute gültigen Namen verändert. Neben Schülern aus der näheren Gegend, für die die Schule mit kantonaler Förderung die Funktion einer öffentlichen Schule übernimmt, führt die Schule seit ihrer Gründung ein Internat, das von Schülern aus anderen Kantonen (früher auch zur Lehrerausbildung für Kantone, die kein eigenes Lehrerseminar hatten) und dem Ausland besucht wird.

Nachdem die Lehrerausbildung in der Schweiz um die Wende vom 20. zum 21. Jahrhundert an Pädagogische Hochschulen verlagert wurde, musste die Schule sich neue Tätigkeitsfelder suchen. Die ehemalige Diplommittelschule wurde in eine Fachmittelschule umgewandelt.

Bekannte Schüler (alphabetisch)

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Otto Clavuot: Schiers im Historischen Lexikon der Schweiz

Kategorien: Bildung (Kanton Graubünden) | Religion (Kanton Graubünden) | Mittelschule (Schweiz)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Evangelische Mittelschule Schiers (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.