Europäische Währungseinheit - LinkFang.de





Europäische Währungseinheit


Gewicht der Nationalwährungen im ECU-Währungskorb
Währung 13. März 1979-
16. Sept. 1984
17. Sept. 1984-
21. Sept 1989
21. Sept. 1989-
31. Dez. 1998
BEF 9,64 % 8,57 % 8,183 %
DEM 32,98 % 32,08 % 31,955 %
DKK 3,06 % 2,69 % 2,653 %
ESP - - 4,138 %
FRF 19,83 % 19,06 % 20,316 %
GBP 13,34 % 14,98 % 12,452 %
GRD - 1,31 % 0,437 %
IEP 1,15 % 1,20 % 1,086 %
ITL 9,49 % 9,98 % 7,840 %
LUF - - 0,322 %
NLG 10,51 % 10,13 % 9,98 %
PTE - - 0,695 %

Die Europäische Währungseinheit (abgekürzt EWE; auch ECU von englisch European currency unit; Aussprache meist /eˈkyː/) war von 1979 bis 1998 die Rechnungseinheit der Europäischen Gemeinschaften (EG), später Europäischen Union (EU) und Vorläufer des Euro. Der ISO-4217-Code für die EWE war XEU. Die Bezeichnung ECU war nicht nur eine Abkürzung der englischen Bezeichnung European Currency Unit, sondern auch eine Anlehnung an den Écu, eine alte französische Münze. Das Währungssymbol (Unicode: U+20A0 EURO-CURRENCY SIGN) stilisiert ein C und ein E, was die Initialen von Communauté Européenne (französisch für Europäische Gemeinschaft) sind. Die EWE wurde am 1. Januar 1999 im Umrechnungsverhältnis 1:1 durch den Euro ersetzt.

Entwicklung

Der Wert der Europäischen Währungseinheit war durch einen so genannten Währungskorb festgelegt, der mit Hilfe von exakt spezifizierten Mengen der nationalen Währungen der Mitgliedstaaten der EU definiert war. Die Gewichte der einzelnen Währungen in diesem Korb richteten sich nach verschiedenen gesamtwirtschaftlichen Kriterien, so etwa dem nationalen Anteil am Bruttosozialprodukt der Europäischen Gemeinschaft, dem Anteil des jeweiligen Staates am EG-Binnenhandel und der Bedeutung der jeweiligen nationalen Währung als Reservewährung. Die Gewichte wurden alle fünf Jahre überprüft und gegebenenfalls angepasst. Die Summe der Währungen im Korb wurde dabei der schon zuvor bestehenden Europäischen Rechnungseinheit (ERE) gleichgesetzt, die wiederum Anfang der 1970er Jahre in Parität zum Dollar festgelegt worden war.[1]

Der Wechselkurs der EWE gegenüber einer Währung ergab sich aus dem Wechselkurs aller Währungen im Währungskorb zur gewählten Währung, multipliziert mit der Währungsmenge der jeweiligen Währung im Korb.

Banknoten in ECU gab es nicht, Münzen nur als symbolische Sonderausgaben. Allerdings wurden von einigen Mitgliedstaaten der EG Anleihen und Obligationen in ECU ausgegeben, die an den Börsen gehandelt wurden und auch von Privatleuten gekauft werden konnten. Bankkonten in ECU waren ebenfalls für Private möglich, ebenso Überweisungen in ECU; doch nicht jede Geschäftsbank hat dies auch angeboten. Es wurden auch Reiseschecks in ECU verkauft.

Vorbildfunktion

Die Asiatische Währungseinheit (ACU) ist eine vorgeschlagene Rechnungswährung für die Staaten der ASEAN Plus Three, deren System sich an dem der ehemaligen ECU orientieren soll. Ähnliches wird im Zusammenhang mit der Gründung der Bank des Südens auch für Südamerika diskutiert.

Siehe auch

Private Initiative: Komitee für eine Europäische Währungsunion

Einzelnachweise

  1. Warum wurde der Eurokurs bei 1,95583 festgelegt?

Weblinks

 Wiktionary: Ecu – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Europäische Währungseinheit (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.