Euronorm - LinkFang.de





Euronorm


Dieser Artikel behandelt die eigentliche EURONORM-Serie. Zu weiteren Bedeutungen siehe Euro-Norm.
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Die Euronormen – nur etwa 100 Stück – wurden seit den 1950er Jahren von der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl herausgegeben, um den Warenverkehr zwischen den 6 Mitgliedstaaten zu regeln. Der Name wird offiziell in Großbuchstaben geschrieben (EURONORM). Inhaltlich betrafen die Euronormen vor allem technische Lieferbedingungen und Prüfverfahren für Stähle und Halbfertigprodukte aus Stählen. Mittlerweile sind alle Euronormen zurückgezogen.

Beispiele einiger Euronormen
Norm Ausgabe Titel; Hinweis
EURONORM 1 1955-02 Roheisen und Ferrolegierungen; ersetzt durch EURONORM 1 : 1981-04
EURONORM 1 1981-04 Begriffsbestimmung und Einteilung von Roheisen; ersetzt durch DIN EN 10001 : 1991-03
EURONORM 5 1979-03 Härteprüfung nach Vickers für Stahl
EURONORM 6 1955-04 Faltversuch für Stahl
EURONORM 9 1955-10 Vergleichszahlen für Bruchdehnungswerte bei Stahl; zurückgezogen November 2005
EURONORM 20 1969-04 Halbzeug zum Schmieden aus allgemeinen Baustählen - Gütevorschriften; zurückgezogen November 2005
EURONORM 89 1971-09 Legierte Stähle für warmgeformte vergütbare Federn; Gütevorschriften; ersetzt durch DIN EN 10089 : 2002-12
EURONORM 91 1981-11 Warmgewalzter Breitflachstahl; Zulässige Maß-, Form- und Gewichtsabweichungen
EURONORM 104 1970-06 Ermittlung der Entkohlungstiefe von unlegierten und niedrig legierten Baustählen
EURONORM 105 1971-12 Ermittlung der Einsatzhärtungstiefe
EURONORM 115 Fahrtreppen (ANSI/ASME 17.1)
EURONORM 182 1986-12 Chemische Analyse von Eisen- und Stahlwerkstoffen; Bestimmung von Titan in Stahl; Photometrisches Verfahren

Siehe auch


Kategorien: Wirtschaftsgeschichte | Norm

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Euronorm (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.