Eton College - LinkFang.de





Eton College


Das Eton College ist eine unabhängige, durch Schulgebühren finanzierte weiterführende Schule für Jungen (eine sog. Public School) in Eton in der englischen Grafschaft Berkshire.

Am Eton College gehen ca. 1300 Jungen im Alter von 13 bis 18 Jahren zur Schule. Mit Schulgebühren von £11.907 pro half (wobei drei halves ein Schuljahr bilden) ist die Schule eines der teuersten Internate. Dazu kommen weitere Gebühren für den Musikunterricht, die Teilnahme an sportlichen Aktivitäten (Rudern, Fechten, Rugby und andere) sowie die Kosten für die vorgeschriebene Schulkleidung hinzu[1].

Das College ist für den Einfluss seiner früheren Schüler (sogenannte Old Etonians) und seine altertümlichen Traditionen und ureigenen Mannschaftssportarten bekannt. Dazu gehört auch die schwarze Schuluniform. Die Schule wurde von mehreren Vertretern des britischen Königshauses besucht, zudem befinden sich unter ihren ehemaligen Schülern auch 19 britische Premierminister.

Geschichte

Das King’s College of our Lady of Eton wurde 1440 von Heinrich VI. als Wohltätigkeitsschule gegründet, um 70 armen Schülern eine kostenlose Schulausbildung zu ermöglichen. Heinrich VI. versetzte die Hälfte der Lehrer und den Rektor des Winchester College (gegründet 1382) nach Eton. Eton ist diesem College nachgebildet und wurde im 17. Jahrhundert populär.

Im Besitz des Eton College ist der Dorney Lake, ein künstlicher See für Ruder- und Kanurennsportregatten. So fanden dort beispielsweise die Ruder- und Kanurennsportwettbewerbe während der Olympischen Spiele 2012 statt.

Berühmte ehemalige Schüler (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. School Fees 2015/16. Eton College, abgerufen am 03-02-2016.

Weblinks

 Commons: Eton College  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Englische Geschichte | Gegründet 1440 | Schule in England | Internat im Vereinigten Königreich | Landerziehungsheim | Grade-I-Bauwerk in Windsor and Maidenhead

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Eton College (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.