Estienne-Apparat - LinkFang.de





Estienne-Apparat


Der Estienne-Apparat ist ein Telegraf aus dem 19. Jahrhundert.

Funktionsweise

Der Estienne-Apparat ist ein dem Morse-Apparat vergleichbarer Schreibtelegraf. Der Estienne-Apparat besitzt an Stelle des Schreibrädchens zwei Schreibfedern, welche durch Kapillarwirkung Farbe aus einem Farbebehälter entnehmen und auf einen Papierstreifen übertragen. Die Schreibfedern werden durch die beiden Zinken eines gabelförmigen Hebels in Bewegung gesetzt, der sich unter dem Einfluss der Stromwirkungen nach rechts oder links anlegt.

Die Schreibfläche der einen Feder ist doppelt so breit wie diejenige der anderen; erstere dient zur Darstellung der Striche, letztere zur Erzeugung der Punkte. Die Gabelwelle trägt auf der Rückseite des Apparats eine Zunge aus Eisen, deren oberes Ende zwischen die Polschuhe eines Elektromagnets ragt. Das untere Ende erhält durch den beweglichen Polschuh eines unterhalb des Apparats gelagerten Stahlmagneten eine magnetische Polarisation, so dass Ströme verschiedener Richtung die Zunge in entgegengesetztem Sinn ablenken. Zum Betrieb des Apparats dienen Wechselströme, deren Entsendung mittels einer Doppeltaste erfolgt.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Telegrafie | Historisches Kommunikationsgerät

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Estienne-Apparat (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.