Esaias Hickmann - LinkFang.de





Esaias Hickmann


Esaias (auch Esajas) Hickmann (* 11. Dezember 1638 in Dippoldiswalde; † 29. September 1691 in Weida) war ein deutscher Jurist und Komponist.

Leben

Esaias Hickmann jun. war der Sohn des Dippoldiswalder Diakons Esaias Hickmann sen. (1608–1672) und der Maria von Pufendorf (1609–1677) aus Flöha. Er wurde am 22. Juli 1657 an der Universität Jena immatrikuliert. Seine kompositorischen Werke sind durch die sogenannte Sammlung von Samuel Jacobi überliefert. Er wirkte später als Amtsadvokat und Rechtskonsulent in Neustadt/Orla und in Weida und war er ein Schüler von Sebastian Knüpfer. In Weida nahm er auch "Angelegenheiten des (1651 gegründeten) Collegium Musicum" war. Er hatte regen Briefwechsel mit seinem Verwandten Samuel von Pufendorf. Sein Sohn, der ebenfalls Esaias Hickmann hieß, wurde 1670 in Neustadt/Orla geboren und starb 1723 in Naumburg.

Werke

  • "O tempus amatum" (Weihnachtskantate)
  • "Wie lieblich sind deine Wohnungen" (Konzert für 5 Stimmen und Instrumente)

Literatur

  • Samuel Pufendorf: Gesammelte Werke, Hrsg. von Wilhelm Schmidt-Biggemann, Band 1: Briefwechsel, Hrsg. von Detlef Döring. Akademie-Verlag Berlin 1996, S.15.

Einspielungen

  • Machet die Tore weit, Advent und Weihnachten im alten Halle und Leipzig (Motetten und Kantaten von Esaias Hickmann, Sebastian Knüpfer, Johann Kuhnau, Friedrich Wilhelm Zachow), Instrumentalensemble der Archiv Produktion Gottfried Wolters Int., 1990.
  • Musik am Hofe derer von Bünau I. Ludger Remy und Ensemble "Alte Musik Dresden"; Raumklang (Harmonia Mundi) Goseck, 1995.
  • Musik am Hofe derer von Bünau II. Norbert Schuster und Ensemble "Alte Musik Dresden"; Raumklang (Harmonia Mundi) Goseck, 2006.

Weblinks


Kategorien: Geboren 1638 | Gestorben 1691 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Esaias Hickmann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.