Erzbistum Monreale - LinkFang.de





Erzbistum Monreale


Erzbistum Monreale
Basisdaten
Staat Italien
Kirchenregion Sizilien
Kirchenprovinz Palermo
Metropolitanbistum Erzbistum Palermo
Diözesanbischof Michele Pennisi
Emeritierter Diözesanbischof Salvatore Di Cristina
Generalvikar Antonino Dolce
Fläche 1.509 km²
Pfarreien 86 (AP2008)
Einwohner 235.600 (AP2008)
Katholiken 219.900 (AP2008)
Anteil 93,3 %
Diözesanpriester 122 (AP2008)
Ordenspriester 34 (AP2008)
Ständige Diakone 3 (AP2008)
Katholiken je Priester 1.410
Ordensbrüder 44 (AP2008)
Ordensschwestern 278 (AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Italienisch
Kathedrale Santa Maria La Nova in Monreale
Website Erzbistum Monreale
Kirchenprovinz

Das Erzbistum Monreale (lat.: Archidioecesis Montis Regalis, ital.: Arcidiocesi di Monreale) ist eine auf Sizilien gelegene Diözese der römisch-katholischen Kirche in Italien.

Es gehört zur Kirchenprovinz Palermo in der Kirchenregion Sizilien und ist ein Suffraganbistum des Erzbistums Palermo.

Geschichte

Das Erzbistum Monreale wurde 1183 durch Papst Lucius III. auf Betreiben des Königs und seines Vizekanzlers Matheus als politisches Gegengewicht zum Erzbistum Palermo, dessen Bischof nach altem Recht vom Domkapitel gewählt und nicht vom König bestimmt wurde, errichtet. Grundlage war das 1176 von Wilhelm II. gegründete Kloster S. Maria Nuova.

Bis zum 2. Dezember 2000 war es Metropolit­ansitz der Kirchenprovinz Monreale, die von Johannes Paul II. durch die Apostolische Konstitution Ad maiori consulendum aufgelöst wurde. Das Erzbistum Monreale wurde dann ein Suffraganbistum des Erzbistums Palermo, behielt aber seinen Status als Erzbistum bei.[1]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Ioannes Paulus II: Const. Apost. Ad maiori consulendum , AAS 93 (2001), n. 3, S. 128f.

Kategorien: Römisch-katholische Kirche in Sizilien | Monreale | Römisch-katholisches Bistum (Italien)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Erzbistum Monreale (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.