Erwin - LinkFang.de





Erwin


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Erwin (Begriffsklärung) aufgeführt.

Erwin ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname gebräuchlich ist.

Herkunft und Bedeutung des Namens

  • aus dem altdeutschen heri (Heer, Kriegsvolk, Krieger) und wini (Freund)
  • etymologisch kann der Name genauso aus dem keltischen „eirin“ (Friede, aber auch Westen) hergeleitet werden
  • aus dem katalanischen „verve“ heißt Erwin auch: Mann des Wassers

Namenstag

Varianten

  • Irving, Irwin (englisch); Ervin (ungarisch)

Namensträger

Vorname

  • Erwin van Aaken (1904–2008), deutscher Architekt
  • Erwin Albrecht (1900−1985), Richter im Dritten Reich und saarländischer Politiker
  • Erwin Axer (1917−2012), polnischer Theaterregisseur
  • Erwin von Bälz (1849–1913), deutscher Internist und Anthropologe
  • Erwin K. Bauer (* 1965), österreichischer Grafikdesigner, Landwirt und Hochschullehrer
  • Erwin Bohatsch (* 1951), österreichischer Maler der neuen Wilden
  • Erwin Böhme (1879–1917), deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg
  • Erwin Bootz (1907–1982), deutscher Pianist und Unterhaltungskünstler
  • Erwin Blumenfeld (1897–1969), deutsch-jüdischer Fotograf
  • Erwin Bünning (1906–1990), deutscher Biologe und Hochschullehrer
  • Erwin Chargaff (1905–2002), österreichisch-US-amerikanischer Biochemiker und Schriftsteller
  • Erwin C. Dietrich (* 1930), Schweizer Drehbuchautor, Filmproduzent, -produktionsleiter, -regisseur und Schauspieler
  • Erwin Engelbrecht (1891–1964), deutscher General
  • Erwin Förschler, (* 1913) deutscher Fußballspieler
  • Erwin Gehrts (1890−1943), deutscher Widerstandskämpfer, Journalist und Oberst der Luftwaffe
  • Erwin Geschonneck (1906–2008), deutscher Schauspieler
  • Erwin J. Haeberle (* 1936), deutscher Sexualwissenschaftler
  • Erwin Heerich (1922–2004), deutschen Bildhauer und Hochschullehrer
  • Erwin Huber (* 1946), deutscher Politiker
  • Erwin Iserloh (1915–1996), deutscher Kirchenhistoriker und Ökumeniker der römisch-katholischen Kirche
  • Erwin Kalser (1883–1958), deutscher Schauspieler und Theaterregisseur
  • Egon Erwin Kisch (1885–1948), tschechischer Journalist und Reporter
  • Erwin Komenda (1904–1966), österreichischer Automobildesigner und Autokonstrukteur
  • Erwin Kostedde (* 1946), deutscher Fußballspieler und -trainer
  • Erwin von Kreibig (1904–1961), deutscher Maler, Zeichner, Grafiker und Buchillustrator
  • Erwin Kräutler (* 1939), Bischof von Altamira (Brasilien)
  • Erwin Kubesch (* 1950), österreichischer Diplomat
  • Erwin von Lahousen (1897–1955), österreichischer Offizier und Kronzeuge bei den Nürnberger Prozessen
  • Erwin Lehn (1919–2010), deutscher Musiker
  • Erwin Linder (1903–1968), deutscher Schauspieler
  • Erwin von Merseburg (* um 840 in vermutlich Merseburg; † vor 906 ebenda)
  • Erwin Meyer (1899–1972), deutscher Physiker
  • Erwin Nestle (1883–1972), deutscher evangelischer Theologe
  • Erwin Walter Palm (1910–1988), deutscher Philologe, Archäologe, Kunsthistoriker und Schriftsteller
  • Erwin Payr (1871–1946), österreichisch-deutscher Chirurg
  • Erwin Perzy (1876–1960), österreichischer Chirurgieinstrumentenmechaniker und Erfinder (u.a. Patent auf die Schneekugel)
  • Erwin Piscator (1893–1966), deutscher Theaterregisseur und Intendant
  • Erwin Planck (1893–1945), deutscher Politiker und Widerstandskämpfer, Sohn des Physikers Max Planck
  • Erwin Pröll (* 1946), österreichischer Politiker und Landeshauptmann von Niederösterreich
  • Erwin Resch (* 1961), österreichischer Skirennläufer
  • Erwin Ringel (1921−1994), österreichischer Arzt und Vertreter der Individualpsychologie
  • Erwin Rohde (1845–1898), deutscher Altphilologe und Hochschullehrer
  • Erwin Rommel (1891–1944), deutscher General
  • Erwin Scherschel (1922–1997), deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher
  • Erwin Scheuch (1928–2003), deutscher Soziologe
  • Erwin Schmider (* 1938), deutscher Endurosportler
  • Erwin Schrödinger (1887–1961), österreichischer Physiker
  • Erwin Schulz (1900−1981), deutscher SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei
  • Erwin Sellering (* 1949), deutscher Politiker (SPD) und Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern
  • Erwin W. Spahn (1898–1941), österreichischer Schriftsteller und Librettist
  • Erwin Staudt (* 1948), deutscher Manager und Präsident des VfB Stuttgart
  • Erwin Stein (1885–1958), österreichischer Komponist, Dirigent und Musiktheoretiker
  • Erwin Stein (1903–1992), hessischer Politiker und Richter des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe
  • Erwin Stein (* 1931), deutscher Ingenieur und Hochschullehrer
  • Erwin von Steinbach (um 1244–1318), Münsterbaumeister am Straßburger Münster
  • Erwin Straus (1891–1975), deutsch-US-amerikanischer Neurologe und Psychiater, Psychologe und Philosoph
  • Erwin Stricker (1950–2010), italienischer Skirennläufer und Unternehmer
  • Erwin Strittmatter (1912–1994), deutscher Schriftsteller
  • Erwin Teufel (* 1939), deutscher Politiker und ehemaliger Ministerpräsident von Baden-Württemberg
  • Erwin van de Looi (* 1972), niederländischer Fußballspieler und -trainer
  • Carl Erwin Walz (* 1955), ehemaliger US-amerikanischer Astronaut und Flugerprobungsingenieur
  • Erwin Wickert (1915–2008), deutscher Diplomat und Schriftsteller
  • Erwin Wirschaz (1923–2011), deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher
  • Erwin von Witzleben (1881–1944), deutscher Offizier und Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944
  • Erwin Wurm (* 1954), österreichischer Künstler
  • Erwin Ziller (1905–1945), deutscher Luftwaffenoffizier und Flugzeug-Testpilot

Familienname

Anmerkungen

  1. George Zalmon Erwin in der englischen Wikipedia

Siehe auch


Kategorien: Männlicher Vorname | Familienname

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Erwin (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.