Ernteeinsatz - LinkFang.de





Ernteeinsatz


Dieser Artikel oder Abschnitt ist lückenhaft.

Ernteeinsatz war die in der DDR verwendete Bezeichnung für die Hilfseinsätze von Soldaten, Schülern, Lehrlingen und Studenten (jedoch außerhalb des FDJ-Studentensommers) in der Landwirtschaft, vorwiegend bei der Ernte von z. B. Kartoffeln, Erdbeeren, Rüben und Äpfeln. Die Arbeit wurde nach Menge und Qualität des Erntegutes bezahlt. Teilnahme war Pflicht, Nichtteilnahme war höchstens aus gesundheitlichen Gründen nach Vorlage eines Attestes möglich. Insbesondere die einwöchigen Ernteeinsätze von Studenten des ersten Studienjahres, die für die Dauer des Einsatzes in der Nähe des Erntegebiets untergebracht wurden, wurden seitens der Hochschulen als kollektivbildende Maßnahme angesehen.

Auch heute wird der Einsatz von zumeist polnischen Arbeitern z. B. bei der Spargelernte teilweise als Ernteeinsatz bezeichnet. Üblich ist die Bezeichnung dieser Saisonarbeitskräfte als Erntehelfer. Seit 2006 wurde ein gesetzliches Minimum von 10 % Arbeitskräften aus Deutschland vorgeschrieben, dazu gibt es Förderung insbesondere der Bundesagentur für Arbeit für die Saisonarbeit durch Arbeitslose.

Literatur

  • Matthias Rogg: Armee des Volkes?: Militär und Gesellschaft in der DDR. Christoph Links Verlag, Berlin 2008.
  • Stephan Olaf Schüller: Für Glaube, Führer, Volk, Vater- oder Mutterland? - Die Kämpfe um die deutsche Jugend im rumänischen Banat (1918-1944). LIT Verlag, Münster 2009.
  • Winfried Heinemann: Die DDR und ihr Militär. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München 2011.

Weblinks


Kategorien: Arbeitswelt | Agrargeschichte (Feldwirtschaft) | Jugend (DDR) | Landwirtschaft (DDR)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ernteeinsatz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.