Ernst Fuchs (Arzt) - LinkFang.de





Ernst Fuchs (Arzt)


Ernst Fuchs (* 14. Juni 1851 in Kritzendorf, Niederösterreich; † 21. November 1930 in Wien) war ein österreichischer Augenarzt. Sohn von Adalbert Nikolaus Fuchs.

Leben

Ernst Fuchs war von 1881 bis 1885 Professor an der Universität Lüttich und anschließend bis 1915 Vorstand der Wiener Augenklinik. Er gilt als Begründer der pathologischen Anatomie des Auges und legte eine Sammlung mit Augenschnitten an [1]. Außerdem begründete er die histologische Fundierung von Krankheitsbildern und entwickelte neue Operationsmethoden.

1887 gründete er mit Heinrich von Bamberger die Wiener klinische Wochenschrift. [2]

Sein Relief im Arkadenhof der Universität Wien stammt vom Bildhauer Josef Müllner. Nach ihm benannt ist die Fuchsgasse in Kritzendorf. 1886 wurde er als Mitglied in die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina aufgenommen[3], seit 1921 ist er Bürger ehrenhalber der Stadt Wien [4]

Nach ihm benannt sind:

Werke

  • Ernst Fuchs, Lehrbuch der Augenheilkunde, 1889 (erschien in 18 Auflagen bis 1945, die letzten hg. v. Adalbert Fuchs)
  • Ernst Fuchs, Wie ein Augenarzt die Welt sah. Selbstbiographie und Tagebuchblätter, hg. v. Adalbert Fuchs, 1946

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Diese befindet sich derzeit im Josephinum (Sammlungen der Medizinischen Universität Wien, Wien IX)
  2. Karl Heinz Tragl: Geschichte der Gesellschaft der Ärzte in Wien seit 1838, Wien: Böhlau 211, S. 254
  3. Mitgliedseintrag von Ernst Fuchs bei der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, abgerufen am 11. April 2015.
  4. "Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wien" auf den Seiten der Stadt Wien


Kategorien: Hochschullehrer (Lüttich) | Hochschullehrer (Universität Wien) | Gestorben 1930 | Geboren 1851 | Mitglied der Leopoldina (19. Jahrhundert) | Österreicher | Mann | Augenarzt | Mediziner (20. Jahrhundert) | Mediziner (19. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst Fuchs (Arzt) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.