Ernst Friedrich Apelt - LinkFang.de





Ernst Friedrich Apelt


Ernst Friedrich Apelt (* 3. März 1812 in Reichenau, Königreich Sachsen; † 27. Oktober 1859 auf seinem Gut Oppelsdorf in der Oberlausitz) war ein deutscher Philosoph und Unternehmer.

Leben

Der Unternehmerssohn widmete sich seit 1831 philosophischen und mathematischen Studien erst bei Jakob Friedrich Fries in Jena, dann in Leipzig, habilitierte sich 1839 zu Jena, wurde dort 1840 außerordentlicher und 1856 ordentlicher Professor.

Nach dem Tod des Vaters übernahm Apelt die Leitung des Braunkohlenwerkes Friedrich Apelt in Oppelsdorf und errichtete im Ort ein Vitriolwerk. Das von ihm errichtete Kurbad bildete die Grundlage für den späteren Kurort Bad Oppelsdorf.

Apelt war der namhafteste Vertreter der Fries’schen Schule und nach dem Tod von Fries deren Mittelpunkt.

Seine Hauptwerke sind: „Die Epochen der Geschichte der Menschheit“ (Jena 1845–1846, 2 Bde.); „Johann Keplers astronomische Weltansicht“ (Leipzig 1849); „Die Reformation der Sternkunde“ (Jena 1852); „Die Theorie der Induktion“ (Leipzig 1854); „Metaphysik“ (Leipzig 1857); „Religionsphilosophie“ (hrsg. von Gustav Frank, Leipzig 1860).

Zu seinen Kindern aus der Ehe mit Emilie von Otto (1823–1895) gehören der Philologe und Plato-Übersetzer Otto Apelt (1845–1932) und der Jurist Karl Alexander Apelt (1847–1912), dessen Sohn Willibalt Apelt (1877–1965) später sächsischer Innenminister war.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Gestorben 1859 | Geboren 1812 | Hochschullehrer (Friedrich-Schiller-Universität Jena) | Philosoph (19. Jahrhundert) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst Friedrich Apelt (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.