Ernannter Hannoverscher Landtag - LinkFang.de





Ernannter Hannoverscher Landtag


Der Ernannte Landtag im Land Hannover war ein nach dem Zweiten Weltkrieg von der Britischen Militärregierung eingesetztes Gremium zur Kontrolle der Landesregierung. Der ernannte Landtag bestand vom 23. August 1946 (erste Sitzung) bis zum 8. Dezember 1946 (letzte Sitzung). Er war der Vorgänger des ersten gewählten Niedersächsischen Landtages von 1947. Vergleichbare Ernannte Landtage wurden auch in anderen Bundesländern eingerichtet.

Abgeordnete

Name Fraktion Anmerkung
Clemens Adams CDU
Wilhelm Bahlburg NLP
Kurt Baumgarte KPD
Conrad Beckmann SPD
Jann Berghaus FDP
Ernst Bettermann SPD
Karl Biester NLP
Christian Blank CDU
August Block NLP
Wolfgang Bode NLP
Nicolaus von Borstel SPD
Ernst Braune SPD
Erich Bruschke SPD
Ernst Cammann CDU
Adolf Cillien CDU
Oscar Dieling FDP
Karl Drewke SPD
Johannes Eilert CDU
Ernst August Farke NLP
Hermann Fissbeck SPD
Hermann Föge FDP
Egon Franke SPD
August Gabel CDU
Wilhelm Geerken SPD
Adolf Grimme SPD
Wilhelm Heile FDP
Rosa Helfers SPD
Heinrich Hellwege NLP
Bruno Hermann SPD
Robert Hoffmeister SPD
Heinrich Holste NLP
Hilde Jünemann SPD
Albin Karl SPD
Albert Köhler SPD
Hinrich Wilhelm Kopf SPD
Herbert Kriedemann SPD
Pauline Kühle CDU
Wolfgang Kwiecinski NLP
Ludwig Landwehr KPD
Otto Lindenberg KPD
Fritz Lossau KPD
Kurt Müller KPD
Wilhelm Naegel CDU
Karl Olfers SPD
Paul Otto CDU
Elfriede Paul KPD
Elisabeth Peterburs KPD
Johannes Petermann CDU
Bernhard Pfad CDU
Johannes Renken CDU
Franz Reuther SPD
Walter Rheinhold FDP
Heinrich Rinne SPD
Paul Römhild CDU
Berta Schäfer KPD
Hellmut Schmalz KPD
Karl Schrader SPD
Wilhelm Schreyer SPD
Carl Schultz FDP
Kurt Schumacher SPD
Wilhelm Schumann KPD
Hermann Slink SPD
Friedrich Steffen NLP
Herbert Sührig SPD
Johannes Teich KPD
Louis Thelemann SPD
August Tünnermann KPD
Lisa Volmer SPD
Eduard Wald KPD
Walrab von Wangenheim NLP
Willy Wendt SPD
Heinrich Wilken CDU
Wilhelm Wüstefeld CDU

Siehe auch


Kategorien: Britische Besatzungszone | Niedersächsische Geschichte (20. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ernannter Hannoverscher Landtag (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.