Erich Peter Neumann - LinkFang.de





Erich Peter Neumann


Erich Peter Neumann (* 14. Juli 1912 in Breslau; † 12. Juni 1973 in Bad Godesberg) war ein deutscher Journalist und Politiker.

Aufgewachsen in Niederschlesien kam Neumann als Zwanzigjähriger nach Berlin, wo er noch 1932 für die Weltbühne schrieb. Nach Hitlers Machtübernahme und dem Verbot der Zeitschrift ging er zum Berliner Tageblatt. 1940 wechselte er als Chef vom Dienst (Ressortleiter für Innenpolitik) zur namhaften NS-Wochenzeitung Das Reich. Unter dem Pseudonym Hubert Neun schrieb er im März 1941 eine Reportage aus dem besetzten Warschau. Ab 1941 war er als Kriegsberichterstatter vor allem im Osten eingesetzt. Neumann war NSDAP-Mitglied, wurde aber 1941 von seiner Ortsgruppe wegen „Beitragsrückstand und Interesselosigkeit“ ausgeschlossen.

Nach Kriegsende gründete er 1947 gemeinsam mit seiner Ehefrau Elisabeth Noelle-Neumann das „Institut für Demoskopie Allensbach“ am Bodensee. 1956 gehörte er zu den Mitbegründern der Zeitschrift Die Politische Meinung. Von 1961 bis 1965 gehörte er für die CDU dem Deutschen Bundestag an.

Schriften

Literatur

  • Erich P. Neumann, in: Internationales Biographisches Archiv 32/1973 vom 30. Juli 1973, im Munzinger-Archiv (Artikelanfang frei abrufbar)
  • Rudolf Vierhaus und Ludolf Herbst (Hrsg.): Biographisches Handbuch der Mitglieder des Deutschen Bundestages 1949–2002. Band 2, N–Z, Saur, München 2002, ISBN 3-598-23782-0, S. 599
  • Victoria Plank: Die Wochenzeitung Das Reich. Offenbarungseid oder Herrschaftsinstrument?, in: Sönke Neitzel, Bernd Heidenreich (Hrsg.): Medien im Nationalsozialismus. Schöningh, Paderborn 2010, S. 309–328, zu Neumann S. 322 f.

Weblinks


Kategorien: Presse (Nationalsozialismus) | Bundestagsabgeordneter (Hessen) | CDU-Mitglied | Gestorben 1973 | Geboren 1912 | NSDAP-Mitglied | Journalist (Deutschland) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Erich Peter Neumann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.