Epson R-D1 - LinkFang.de





Epson R-D1


Die Epson R-D1 ist eine digitale Messsucherkamera mit Wechselobjektivanschluss für das Leica M-Bajonett. Sie war die erste digitale Messsucherkamera der Welt, zwei Jahre vor der Leica M8.

Die Kamera basiert technisch auf der 35-mm-Kleinbild-Kamera Voigtländer Bessa R2 des japanischen Herstellers Cosina[1], in die ein 6,1-Megapixel-CCD-Sensor mit Formatfaktor 1,5 eingebaut wurde. Die Kamera wurde ohne Objektive angeboten. Alle manuellen Objektive mit Leica-M-Anschluss der Hersteller Leica, Zeiss ZM und Cosina-Voigtländer können an der Kamera benutzt werden. Über einen Adapter können auch die meisten Objektive mit M39-Schraubgewinde verwendet werden. Obwohl die Kamera keinen Film transportieren muss, muss vor jeder Aufnahme der Spannhebel betätigt werden.[1]

Die Kamera war ab 2004 erhältlich und wurde bis 2009 gebaut. Im Laufe dieses Produktionszeitraums durchlief die Kamera verschiedene Aktualisierungen (verbesserte klappbare Monitor, veränderte Speicherkartensteckplätze), die sich auch in der Produktbezeichnung niederschlugen. Insgesamt wurden vier Varianten gebaut: R-D1, R-D1s, R-D1x und 2009 eine letzte Kleinserie mit der Bezeichnung R-D1xG.[2]

Weblinks

 Commons: Epson R-D1  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Digitale Messsucherkamera Epson R-D1 - Zurück zu den Wurzeln? , test.de, 26. Mai 2005, abgerufen am 10 Januar 2014
  2. Ankündigung auf Photoscala

Kategorien: Digitale Systemkamera

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Epson R-D1 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.