Ephorus - LinkFang.de





Ephorus


Dieser Artikel behandelt den Leiter einer höheren pädagogischen Einrichtung. Für den Schüler des Isokrates siehe Ephoros von Kyme

Als Ephorus (Betonung auf der ersten Silbe; Plural Ephoren, betont auf dem „o“; aus dem antiken Sparta, wo fünf Ephoren das höchste Staatsamt innehatten; das Amt des Ephorus heißt Ephorat) bezeichnete man in der frühen Neuzeit den Leiter einer höheren pädagogischen Einrichtung. Ab dem 18. Jahrhundert ist ein Ephorus meist der Leiter eines von Stipendien getragenen evangelischen Seminars oder Stifts.

Der Begriff bezeichnete auch den für das Stipendienwesen an einer Universität zuständigen Ordinarius (z. B. an der Universität Gießen bis 1935), dem heute eher die Stellung eines Vertrauensdozenten entspricht.

Im frühen 19. Jahrhundert wurde der Titel „Abt“ für die Leiter der protestantischen Klosterschulen in Württemberg u. a. in den Klöstern Maulbronn und Blaubeuren (seitdem: Evangelische Seminare Maulbronn und Blaubeuren) durch „Ephorus“ ersetzt. Auch der Leiter des Evangelischen Stifts Tübingen wird so bezeichnet (in der Regel ein Theologieprofessor, in Tübingen zurzeit der Theologe und Kirchenhistoriker Volker Drecoll). Der Seelsorger an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel und der Vorstand des Collegium Philippinum der Hessischen Stipendiatenanstalt in Marburg tragen ebenfalls diesen Titel.

International ist der Begriff über die Mission z. B. nach Indonesien gedrungen.


Kategorien: Pädagoge (Ausbildung und Beruf) | Kirchliches Amt

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ephorus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.