Enterozyt - LinkFang.de





Enterozyt


Ein Enterozyt (von gr. έντερον „Darm“ und κύτος „Zelle“; im Deutschen auch Saumzelle) ist die weitaus häufigste Zelle des Dünndarmepithels und als solche für die Resorption unterschiedlicher Stoffe aus der Nahrung zuständig. Enterozyten befinden sich auch im Dickdarm. Ein Enterozyt ist eine hochprismatische Epithelzelle mit etwa 20 μm Höhe und einer charakteristischen, apikalen Bürstensaummembran mit etwa 1 μm langen Mikrovilli. Diese bewirken eine enorme Vergrößerung der Oberfläche und ermöglichen dadurch die resorptiven Fähigkeiten.

Gegen das Lumen sind die Enterozyten von einer ungefähr 500 nm dicken Glykoproteinstruktur, der Glykokalix, umgeben. Untereinander sind sie durch tight junctions verbunden, die eine dichte Barriere gegen das Darmlumen darstellen. Sowohl in der apikalen, als auch in der basalen Membran befinden sich für den aktiven Transport notwendige Proteine.

Zu den vielfältigen Aufgaben der Enterozyten zählen:

Um den Stofftransport durch die Zelle zu ermöglichen, verfügen Enterozyten über zahlreiche spezialisierte Membranproteine, wie z. B. Hephästin und Ferroportin.

Enterozyten können einen Großteil ihrer Energie über von Probiotika produziertes Butyrat beziehen. Diese Alternative der Energiebereitstellung wird über eine ballaststoffreiche Nahrung begünstigt, deren wasserlösliche Ballaststoffe (z. B. Pektin, Inulin) als Nährstoff für die Darmbakterien dient.[1]

Einzelnachweise

  1. H. Böhles: Aspekte trophischer Wirkungen von Nahrungsinhaltsstoffen an der Darmwand. In: Monatsschrift Kinderheilkunde. Volume 146, Supplement 1, August 1998, S. S57–S62

Kategorien: Zelltyp | Epithel | Histologie des Verdauungsapparats

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Enterozyt (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.