End Game - LinkFang.de





End Game


Dieser Artikel bezeichnet den Spielfilm von 2006. Für weitere ähnlich lautende Artikel siehe Endgame.
Filmdaten
Deutscher TitelEnd Game
OriginaltitelEnd Game
ProduktionslandVereinigte Staaten
Kanada
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2006
Länge92 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
Stab
RegieAndy Cheng
DrehbuchJ.C. Pollock
Andy Cheng
ProduktionJohnny Martin
David E. Ornston
Richard Salvatore
Tierre Turner
MusikKenneth Burgomeister
KameraChuck Cohen
SchnittJulia Wong
Besetzung
|
     | 
  }}

End Game (deutscher Alternativtitel: End Game – Tödliche Abrechnung)[1] ist ein US-amerikanisch-kanadischer Action-Thriller von Andy Cheng aus dem Jahr 2006.

Das Studio war Millennium Films im Verleih der Metro-Goldwyn-Mayer; der Film erschien direkt auf DVD.

Handlung

Personenschützer Alex Thomas wird in die Hand geschossen, als er erfolglos versucht, den US-Präsidenten vor der Kugel eines Attentäters zu beschützen. Die hartnäckige Zeitungsreporterin Kate Crawford entdeckt mit seiner Hilfe eine Verschwörung hinter dem vermeintlichen Einzeltäter. Agent Thomas durchlebt zahlreiche Flashbacks und Explosionen.

Drehorte

Obwohl er in Washington, D.C. spielt, wurde End Game tatsächlich in Spokane gefilmt. Washington selbst ist nur in Luftaufnahmen zu sehen. Teile von End Game wurden auf dem Campus der Gonzaga University gedreht.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. End Game im Lexikon des internationalen Films

Kategorien: US-amerikanischer Film | Thriller | Filmdrama | Filmtitel 2006 | Kriminalfilm

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/End Game (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.