Ems-Jade-Mission - LinkFang.de





Ems-Jade-Mission


Die Ems-Jade-Mission (abgekürzt EJM) wurde 1988 gegründet als regionaler Zusammenschluss von 16 Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden in der Nordwestecke Deutschlands. Sitz des Zusammenschlusses innerhalb des Evangelisch-Freikirchlichen Landesverbandes Nordwest ist Jever.

Geschichte

Die Ems-Jade-Mission entstand ursprünglich, um die Gründung einer Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Esens zu begleiten und finanziell zu unterstützen. Inzwischen haben sich die Aufgabenfelder erheblich erweitert. Im Jahr 1998 wurde die Stelle eines Regionalpastors eingerichtet und 1999 erstmals besetzt.

Ziele

Die EJM setzt sich u. a. für folgende Ziele ein:

  • Planung und Durchführung gemeinsamer evangelistischen Projekte in der Region zwischen Ems und Jade
  • Durchführung von Schulungen und Seminaren in den angeschlossenen Gemeinden
  • Unterstützung kleiner Gemeinden in der Region
  • Neugründung evangelisch-freikirchlicher Gemeinden und deren Begleitung

Organisation

Die Gemeinden des Regionalverbandes entsenden Abgeordnete zu den Mitarbeitertreffen der Ems-Jade-Mission, die sechs- bis siebenmal jährlich an verschiedenen Orten stattfinden. Das Mitarbeitertreffen entscheidet über Haushaltsfragen, wählt die Leitung der EJM und organisiert die gemeinsamen Aktivitäten.

Siehe auch


Kategorien: Baptismus in Deutschland | Religion (Ostfriesland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ems-Jade-Mission (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.