Emich von Leiningen - LinkFang.de





Emich von Leiningen


Emich von Leiningen († 20. April 1328) war Bischof von Speyer von 1314 bis 1328.

Emich von Leiningen, in manchen Quellen auch Emicho, stammte aus dem Grafengeschlecht von Leiningen, das in Speyer mehrfach Bischöfe stellte. Er war der Sohn des Grafen Friedrich IV. von Leiningen, königlicher Landvogt im Speyergau.[1]

Offenbar wurde Emich vom Mainzer Erzbischof zum Bischof ernannt, um den Einfluss der Habsburger im Bistum zurückzudrängen. Spannungen mit dem Domkapitel gingen so weit, dass er sich den Einzug in den Dom mit bewaffneten Knechten erzwingen musste.

Emich erteilte Ludwig dem Bayern auf seinem Italienfeldzug zusammen mit dem Eichstätter Bischof Gebhard III. von Graisbach die Salbung zum König der Lombardei.[2] Da er als Parteigänger Ludwigs Urteile von Papst Johannes XXII. nicht veröffentlichte, wurde er 1327 exkommuniziert.

Das fürstbischöfliche Wappen ist üblicherweise geviert. Die Felder des Wappenschildes führen im Wechsel das Familienwappen der von Leiningen und das Wappen des Bistums Speyer, ein silbernes Kreuz auf blauem Grund. Das Familienwappen der Grafen von Leiningen sind drei rot-bewehrte silberne Adler (2:1) auf blauem Grund.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Genealogische Seite der Uni Erlangen zur Person
  2. Alfred Wendehorst: Das Bistum Eichstätt. Band 1: Die Bischofsreihe bis 1535. Reihe: Germania Sacra - Neue Folge 45. Berlin 2006. ISBN 978-3-11-018971-1. S. 154–156.
VorgängerAmtNachfolger
Sigibodo II. von LichtenbergBischof von Speyer
1314–1328
Berthold von Buchegg


Kategorien: Gestorben 1328 | Bischof von Speyer | Haus Leiningen | Römisch-katholischer Bischof (14. Jahrhundert) | Geboren im 13. Jahrhundert | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Emich von Leiningen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.