Embassy Hill - LinkFang.de





Embassy Hill


Hill
Name Embassy Hill
Unternehmen
Unternehmenssitz
Teamchef Vereinigtes Konigreich Graham Hill
Statistik
Erster Grand Prix Spanien 1975
Letzter Grand Prix USA 1975
Gefahrene Rennen 10
Konstrukteurs-WM 0
Fahrer-WM 0
Rennsiege 0
Pole Positions 0
Schnellste Runden 0
Punkte 3

Hill respektive Embassy Hill war ein britisches Formel-1-Team, das von dem zweimaligen Formel-1-Fahrerweltmeister Graham Hill gegründet und vom britischen Tabakkonzern W.D. & H.O. Wills für die Zigarettenmarke Embassy gesponsert wurde.

Das Team war für elf Rennen in der Saison 1975 gemeldet und konnte sich in zehn Rennen mit insgesamt 19 Rennwagen-Starts qualifizieren. Fahrer im Team von Graham Hill waren Rolf Stommelen, François Migault, Tony Brise, Vern Schuppan und Alan Jones.

Zuvor war das Team bereits in den Jahren 1973 und 1974 als Shadow- beziehungsweise Lola-Kundenteam in Erscheinung getreten.

Ende November 1975 stürzte die Piper Aztec, die sich Teamchef Hill von seiner Siegprämie für das Indy 500 1966 gekauft hatte, beim Anflug auf den Flughafen Elstree in dichtem Nebel über der Ortschaft Arkley in Hertfordshire ab. Neben Hill kamen fünf weitere Mitglieder des Embassy-Hill-Teams dabei ums Leben, unter ihnen Tony Brise, damals eine große britische Formel-1-Hoffnung. Der Unfall bedeutete auch das Ende für den Rennstall.


Kategorien: Formel-1-Team

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Embassy Hill (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.