Ellen Langer - LinkFang.de





Ellen Langer


Ellen Jane Langer (* 15. März 1947 in New York City) ist eine US-amerikanische Psychologin. Sie ist Professorin für Psychologie an der Harvard University. Zu ihren Fachgebieten gehören Kontrollillusion, Entscheidungsfindung, Altern und Mindfulness/Achtsamkeit.

Leben

Ellen Langer schrieb ihre Doktorarbeit in sozialer und klinischer Psychologie 1974 an der Yale University. Sie ist Autorin von mehr als 200 wissenschaftlichen Artikeln und sechs akademischen Büchern, von denen Mindfulness und The Power of Mindful Learning die wohl bekanntesten sind.

Ihr Leben wird in der Komödie Counter Clockwise verfilmt, die Hauptrolle übernimmt dabei Jennifer Aniston.[1]

Preise

1980 wurde sie mit einem Guggenheim-Stipendium ausgezeichnet. Andere Ehrungen sind der Award for Distinguished Contributions für Psychologie im öffentlichen Interesse der American Psychological Association, der Preis für Distinguished Contributions of Basic Science to Applied Psychology der American Association of Applied and Preventive Psychology, der James-McKeen-Cattell-Preis und der Gordon-Allport-Intergroup-Relations-Preis.

Literatur

  • mit J. Roth: Heads I win, tails it’s chance. 1975, The illusion of control as a function of the sequence of outcomes in a purely chance task. Journal of Personality and Social Psychology 34: S. 191–198.
  • The Illusion of Control. In: Kahneman D., Paul Slovic & A. Tversky (Eds.): Judgment Under Uncertainty.: Heuristics and Biases. Cambridge University Press, New York 1982.
  • Mindfulness.Addison-Wesley, Reading, MA 1989, ISBN 0-201-52341-8.
  • The Power of Mindful Learning. Addison-Wesley, Reading, MA 1997, ISBN 0-201-33991-9.
  • Kleine Anleitung zum Klugsein. Klett, Stuttgart 1999, ISBN 3-608-91996-1.
  • Kluges Lernen.: sieben Kapitel über kreatives Denken und Handeln. Rowohlt, Reinbek 2001, ISBN 3-499-61121-X.
  • On Becoming an Artist: Reinventing Yourself Through Mindful Creativity. Ballantine Books, 2005, ISBN 0-345-45629-7.
  • Die Uhr zurückdrehen? : gesund alt werden durch die heilsame Wirkung der Aufmerksamkeit. Junfermann, Paderborn 2011, ISBN 978-3-87387-755-9.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Information auf kino.de


Kategorien: Hochschullehrer (Harvard University) | Geboren 1947 | Psychologe | US-Amerikaner | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ellen Langer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.