Elfriede Moser-Rath - LinkFang.de





Elfriede Moser-Rath


Elfriede Moser-Rath (* 3. Februar 1926 in Wien; † 1993 in Unterhaching) war eine österreichische Volkskundlerin und Erzählforscherin.

Sie promovierte 1949 in Wien mit der Arbeit Studien zur Quellenkunde und Motivik obersteirischer Volksmärchen aus der Sammlung Pramberger.

1955 heiratete sie Hans Moser, den Leiter der Bayerischen Landesstelle für Volkskunde in München, und verließ Wien, wo sie eine erste Anstellung am Österreichischen Museum für Volkskunde erhalten hatte. 1969 ging sie als Assistentin nach Göttingen, wo sie in der Redaktion der Enzyklopädie des Märchens mitarbeitete. 1982 wurde sie Professorin für Volkskunde.

Die Gelehrte war eine der herausragenden Vertreterinnen einer historischen Erzählforschung, die insbesondere im Bereich der barocken katholischen Predigtliteratur bahnbrechende Quellenarbeiten vorgelegt hat. Daneben erforschte sie auch die Schwankliteratur der frühen Neuzeit.

Werke (Auswahl)

  • Predigtmärlein der Barockzeit. Exempel, Sage, Schwank und Fabel in geistlichen Quellen des oberdeutschen Raumes. Hrsg von Elfriede Moser-Rath. Berlin [u.a.] 1964.
  • „Lustige Gesellschaft“. Schwank und Witz des 17. u. 18. Jahrhundert in kultur- u. sozialgeschichtlichem Kontext. Stuttgart 1984, ISBN 3-476-00553-4.
  • Dem Kirchenvolk die Leviten gelesen. Alltag im Spiegel süddeutscher Barockpredigten. Stuttgart 1991, ISBN 3-476-00740-5.
  • Kleine Schriften zur populären Literatur des Barock. Hrsg. von Ulrich Marzolph u. a., Göttingen 1994, ISBN 3-509-01651-3.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Erzählforscher | Gestorben 1993 | Geboren 1926 | Volkskundler | Österreicher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Elfriede Moser-Rath (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.