Ekathotsarot - LinkFang.de





Ekathotsarot


Ekathotsarot (Thai: สมเด็จพระเอกาทศรถ - Somdet Phra Ekathotsarot, anderer Name: Sanphet III., สมเด็จพระเจ้าสรรเพชญ์ที่3 - Somdet Phrachao Sanphet Thi Sam; * nach 1556 in Phitsanulok/Thailand; † 1610 in Ayutthaya) war von 1605 bis 1610 König des Königreiches Ayutthaya im heutigen Thailand[1].

Leben und Wirken

Laut Jeremias Van Vliet, Direktor des VOC-Kontors in Ayutthaya und Chronist, war sein Name Phra Anuchathirat Phra Ramesuan (Thai: พระอนุชาธิราช พระราเมศวร). Der Sohn von Maha Thammaracha war der 21. König von Ayutthaya, er bestieg den Thron im Alter von 45 Jahren und regierte sechs Jahre lang.

Als Nachfolger des Königs Naresuan der Große, seines Bruders, erbte er ein Reich, das die größte je erreichte Ausdehnung Siams repräsentierte. Hatte er zu Zeiten der Regentschaft von Naresuan eng an dessen Seite die jahrzehntelangen Schlachten gegen Birmanen und Kambodschaner gefochten, konzentrierte er sich in seiner Zeit auf die Festigung der politischen Organisation Siams und auf die Außenbeziehungen.

Ekathotsarot sandte als erster König Thailands 1608 eine Gesandtschaft nach Europa an Maurits (Moritz von Oranien) in den Haag. Dies war der Beginn einer mehr als 160 Jahre währenden Beziehung mit der Holländischen Ostindienkompanie. Schon früh gelangten so Teleskope und Ferngläser nach Siam, eine damals neue Erfindung in Europa.

Nachfolger von Ekathotsarot wurde sein Sohn Songtham.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Gemäß der Chronik Royal Autograph, welche 1855 von König Mongkut (Rama IV.) und später nochmals von Prinz Damrong Rajanubhab überarbeitet worden war, regierte König Ekathotsarot acht Jahre lang, und zwar von 1594 bis 1602 (C.S. 955-963).


Kategorien: König (Ayutthaya) | Gestorben 1610 | Geboren im 16. Jahrhundert | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ekathotsarot (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.